Bild PPKA

Schrecklicher Fund im Wald bei Pfinztal: Wer hat Hinweise?

5.2.24 | Ein 63-jähriger Mann wurde am Freitagmorgen in einem Wald bei Pfinztal tot neben seinem Auto gefunden. Die Polizei vermutet ein Verbrechen und sucht nach Zeugen.

Ein Spaziergänger entdeckte den leblosen Körper des Mannes aus Stutensee, der seit Donnerstag vermisst wurde, neben seinem Mercedes-Benz in einem Waldstück bei Pfinztal. Die Umstände weisen auf ein Kapitalverbrechen hin.

Polizei vermutet Gewalttat

Nach ersten Erkenntnissen erlag der Mann schweren Verletzungen durch scharfe Gewalteinwirkung. Mögliche Tatwaffen könnten ein Messer, eine Schere oder ein Schraubenzieher sein. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Sonderkommission „Eiche“ ins Leben gerufen, um den Fall zu untersuchen.

Aufruf an die Öffentlichkeit

Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen dem 1. und 2. Februar verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem schwarzen SUV Mercedes-Benz des Opfers gemacht haben, sich zu melden. Die Sonderkommission „Eiche“ arbeitet unter Hochdruck an der Aufklärung des Falls.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture