fbpx

Graben-Neudorf | Herausforderung Pubertät – Hilfsvortrag der Psychologischen Beratungsstelle

Bereit 4 x geteilt!

27.4.22 | Die Pubertät ist eine Herausforderung – nicht nur für die Jugendlichen, sondern auch für die Eltern. Die plötzlichen Veränderungen der Interessen, des Verhaltens und des Auftretens lösen bei Eltern häufig Sorgen aus.

Um diese beim Umgang mit der Situation zu unterstützen und sie zu bestärken, nimmt sich Victoria Schäufele, Mitarbeiterin der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf, diesem Thema an. Der Vortrag soll dabei helfen, Orientierung in der Grauzone zwischen pubertierendem und bedenlichem Verhalten zu finden.

Der Vortag findet statt am Donnerstag, 12 Mai, um 18.30 Uhr, im JUZE Graben-Neudorf, Fichtestraße 3.
Er trägt den Titel: „Wann muss ich mir Sorgen machen? Risiken und Nebenwirkungen der Pubertät“.

Um Anmeldung bis zum 5. Mai wird bei der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, Graben-Neudorf, gebeten unter Telefon 0721 936 – 68600 oder per Mail an pb.graben-neudorf@landratsamt-karlsruhe.de.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.