video
 

Studio | Steingärten und welche Probleme sie mit sich bringen

Bereit 14 x geteilt!


 Filmbeitrag | „Wir sehen den massiven Insektenrückgang auf unseren sauberen Windschutzscheiben“

Bebauungspläne setzten grüne Vorgärten voraus, Landschaftsgärtner der Stadt kümmern sich um bepflanzte öffentliche Grünflächen und der NABU informiert über Pflanzenarten, die den immer mehr bedrohten Insekten zuträglich sind – es wird schon vieles getan, um der Zunahme von Steingärten Einhalt zu gebieten und somit Flora und Fauna wieder eine Chance zu geben. Doch es könnte noch mehr sein.

Im Interview mit seinen Gästen – Norbert Fleischer, 1. Vorsitzender des NABU Bretten, Cornelia Hausner, stellv. Leiterin des Amtes für Stadtentwicklung und Baurecht der Stadt Bretten und Manfred Jenning, Sachgebietsleiter der Abteilung „Grünpflege“ im Baubetriebshof Bretten – klärt Ulrich Konrad das Missverständnis um die als pflegeleicht geltenden Steingärten auf. Was genau jeder Einzelne machen kann, um der Umwelt wieder ein Stück weit auf die Beine zu helfen, sehen Sie in unserem Beitrag!

Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 14

Wir sind echtes Fernsehen – nicht nur so ein Internet-Dings!

KraichgauTV ist zwar klein, aber wir haben eine echte, wertvolle „Fernsehsender-Lizenz“. Damit unterstehen wir der Aufsicht der Landesmedienanstalt in Stuttgart und werden von dort aus regelmäßig „überprüft“! Z.B. ob wir den Rundfunkstaatsvertrag einhalten, ob wir die Jugendschutzbestimmungen beachten, ob wir niemanden diskriminieren und die Meinungsvielfalt achten … Oder ob wir Schleichwerbung machen, nicht zuviel oder zur falschen Zeiten Werbung machen, und Werbebeiträge korrekt kennzeichnen. Und  noch eine ganze Menge DIN A4-Seiten und Paragraphen mehr.

KraichgauTV-Wohnzimmer-224

Liebe Politiker, liebe Bürgermeister und Oberbürgermeisterinnen, liebe Stadt- und Ortsräte: Ihr habt einen echten Fernsehsender in eurer Region!

Zurück zu „Filmberichte dieser Woche“!

Bereit 14 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Symbolbild Igel

Todeszone Garten | Moderne Garten- und Landschaftspflege bedeutet Lebensgefahr für Igel

06.08.2020 | Unerfahrene Jungigel sind besonders gefährdet Des einen Freud´ ist des anderen Leid. Das …

Bretten | Eine „grüne“ Zukunft für die Melanchthonstadt?

Filmbeitrag | Informationsveranstaltung zur Teilnahme an der Ausrichtung der Gartenschau 03.07.20 | Am 20. Juni …