video
play-rounded-fill

Bruchsal | Adventsmarkt im Ehrenhof statt Schlossweihnacht

Lass das deine Freunde wissen!

Zurück

Filmbeitrag | Während auf dem Kübelmarkt in Bruchsal bereits seit dem 27. November der ein oder andere Glühwein über den Tresen ging, befindet sich der neue Adventsmarkt im Ehrenhof des Schlosses noch in der Aufbauphase.

05.12.2023 | Im imposanten Marmorsaal des Schlosses stellten Christina Ebel, Leiterin der Schlossverwaltung Bruchsal, Dimitrios Meletoudis, Vorstandsmitglied der Volksbank Kraichgau, und Benjamin Heck, Geschäftsführer festprofi.de, das innovative Konzept sowie das vielfältige Begleitprogramm dieses Weihnachtsmarktes vor.

Vom 6.12. bis zum 11.12. kann sich hier jeder von der vorweihnachtlichen Stimmung verzaubern lassen.

Dabei ganz wichtig: Der Adventsmarkt hat nichts mit der Schlossweihnacht zu tun, die von 2009 bis 2017 im Schlossgarten stattfand.

Die wichtigsten Unterschiede sind, dass der Markt nicht im Schlossgarten, sondern im Ehrenhof stattfinden wird! Und dank Sponsoren und anderen „Finanzspritzen“ wird der Eintritt Kostenlos sein.
Anders als man vielleicht denken könnte sieht sich der Adventsmarkt im Ehrenhof nicht als Konkurrenz zum Weihnachtsmarkt auf dem Kübelmarkt. Es gibt sogar extra einen Adventshuttel, der die beiden Märkte verbindet.

Die Öffnungszeiten sind unter der Woche von 16 bis 21 Uhr und am Wochenende sogar ab 12 Uhr!

 

Sehen Sie dazu unseren Filmbeitrag!

Zurück

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

BRUCHSAL | „Faszination Lego“ ist zurück: Ausstellung für die ganze Familie im Schloss

19.10.2023 | Bunte Lego-Steine wecken erneut die Fantasie, wenn die Ulmer und Ludwigsburger Klötzlebauer ihre …

Hide picture