Foto: Stadt Bruchsal

Bruchsal | Frauenduo leitet Schulamt in Tandem-Besetzung

Bereits 94 x geteilt!

26.9.23 | Innovative Führungsstruktur: Isabelle Meis und Tanja Rolli übernehmen gemeinsam die Leitung des Schulamtes.

Das JobSharing-Modell erlaubt den beiden, Familie und Beruf besser zu vereinen und verschiedene Perspektiven und Kompetenzen einzubringen. Während Meis zuvor die stellvertretende Amtsleitung innehatte, kehrt Rolli nach ihrer Elternzeit aus dem Personalamt zurück.

Das Duo sieht im Tandem-Modell großes Potenzial und betont die Bedeutung von gegenseitigem Vertrauen und Loyalität. Sie übernehmen den Posten von Rainer Rapp, der nach fast fünf Jahrzehnten bei der Stadt in den Ruhestand tritt.

Vorteile des JobSharings sind die flexible Zeiteinteilung und die Bündelung unterschiedlicher Kompetenzen. Allerdings erfordert diese Methode auch eng abgestimmte Kommunikation, wofür das Duo überschneidende Arbeitszeiten und ein gemeinsames E-Mail-Postfach eingerichtet hat.

Wir wünschen dem Führungsduo viel Erfolg bei dieser spannenden Herausforderung!

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

BRUCHSAL 1. MÄRZ 1945 | Als der 16-jährige Josef um sein Leben rannte …

Filmbericht | Am 1. März 1945 erlitt die Stadt Bruchsal eine verheerende Bombardierung. Der Großteil …

Hide picture