WILLI-Reportage | 100 Jahre in Harmonie

Icon-Stadtmagazin WILLI

Die Gründung des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim fand 1923 unter der Leitung von Fritz Goll statt. Anfangs kamen lediglich zehn Mitglieder zu den Proben zusammen, die Gruppe der Musikbegeisterten wuchs jedoch schon bald. Charakterisierend war Golls Passion für die Musik sowie seine Treue und die engagierte Vereinsarbeit, weshalb er in Münzesheim auch als „Vater der Blasmusik“ betitelt wurde.

Die Blaskapelle entwickelte sich weiter, eine Unterbrechung gab es lediglich während des zweiten Weltkrieges. Ab 1952 wurde wieder gemeinsam unter Fritz Goll Junior musiziert. Von verschiedenen Dirigenten geprägt, konnte sich der Musikverein „Harmonie“ Münzesheim in vielen Facetten entwickeln. Das heutige Blasorchester besteht aus 40 Musikerinnen und Musikern, die sich der traditionellen aber auch der modernen Blasmusik widmen. Im Vordergrund stehen Freude und Leidenschaft am Musizieren.

Ulrich Fesenbeck: Vorstand, Jugend- und Vizepräsident

Der MV „Harmonie“ Münzesheim wurde 1923 gegründet, im Vordergrund stand die traditionelle Blasmusik. Inwiefern hat sich das seitdem verändert?
Der Musikverein Münzesheim pflegt auch heute die traditionelle Blasmusik, sowohl die Kompositionen aus der Gründerzeit, als auch die modernen Arrangements und Neukompositionen. Neu hinzugekommen sind Schlager sowie Rock- und Popmusik. Großen Wert legen wir auch auf moderne Originalkompositionen. Vielseitigkeit und Aktualität zeichnen unsere musikalischen Tätigkeiten aus, um Alt und Jung gerecht zu werden.

Was ist für das Jubiläumsjahr geplant?
Die Feierlichkeiten erstrecken sich über das gesamte Jahr 2023, um es mit Vivaldi zu sagen, über die vier Jahreszeiten. Inwiefern ist die jüngere Generation im Verein vertreten und welche Aspekte umfasst die Jugendarbeit?

Proben des MV Münzesheim
Jugendprobe: Freitag, 18.45 bis 19.45 Uhr
Orchester: Freitag, 20 bis 22 Uhr Alle Proben finden in den Räumen des Vereins- und Feuerwehrhauses in Münzesheim statt (Horst Kochendörfer Platz 1).

Auf Jugendarbeit und Ausbildung von Nachwuchs legt der MV schon immer sehr großen Wert. Wir fahren sehr gut mit einem Konzept das sich „Kooperation Verein und Schule“ nennt. Dabei arbeiten drei Organisationen gemeinsam an der Ausbildung der Nachwuchsmusiker. Zum einen bilden Lehrer der MuKs Kraichtal die Instrumentalschüler aus, gleichzeitig erhalten die Schüler Orchesterunterricht an der Markgrafen-Gemeinschaftsschule Münzesheim, um sie frühzeitig an das gemeinsame Zusammenspiel zu gewöhnen. Während des Jahres kann das Erlernte vor Publikum präsentiert werden. Wir bieten auch die Möglichkeit, das Instrument an der MuKs Kraichtal zu lernen. Den Orchesterunterricht übernimmt dann der Jugenddirigent des Musikvereins.

Wie viele Mitglieder hat der Musikverein aktuell?
40 aktive Mitglieder, davon zwölf unter 18. In der Schülerkapelle spielen sechs Kinder im Orchesterunterricht. Unser Dirigent ist seit 2014 Rainer Rücker.

Gab es Konzerte und Auftritte, die eine besondere Rolle spielten?
Ganz große Auftritte, die sich in aller Munde bis heute gehalten haben, waren die Hitparaden des MV, die bis nach Glücksburg zur Aufführung kamen und das Publikum begeisterten. Ebenso der Auftritt in Kaltern (Südtirol) beim legendären Weinfest im riesigen Festzelt oder das Open-Air-Konzert in Prien am Chiemsee. Das sind Highlights im Leben eines Musikers, die aus der Situation heraus beflügeln und aufputschen.

Gründerbild: Fritz Goll und Jugel Janson.

Besteht momentan ein Mangel in der Besetzung?
Wie in vielen Kapellen mangelt es auch bei uns im Register am tiefen Blech, besonders Tuba und Posaune werden verstärkt gesucht. Leider sind diese Instrumente bei der heutigen Jugend nicht mehr populär, weil man sich solistisch nicht profilieren kann. Dabei wird aber vergessen, dass das Fundament der Musik die Bassstimme ist. Ohne diese wäre ein Titel nur halb so viel wert. Außerdem ist das Vorurteil, in den Bassstimmen würde nur Vor- und Nachschlag gespielt werden, längst nicht mehr realitätsgetreu. Die heutigen Arrangements sind durchaus anspruchsvoll für tiefe Register und erfordern große Professionalität von den Musikern.

Was macht euren Verein aus?
Nun, wie der Name schon sagt, die „Harmonie“ unter den Musikern, die Kameradschaft und der Zusammenhalt. Wir versuchen anspruchsvolle Blasmusik auf hohem Niveau zu präsentieren, der Spaß darf dabei jedoch nicht verlorengehen. Wir denken immer daran, dass musizieren unser Hobby ist und wir dafür viel Freizeit investieren um anderen, aber auch uns selbst eine Freude zu machen.

Was wünscht sich der Musikverein „Harmonie“ Münzesheim für die Zukunft?
Für die Zukunft wünschen wir uns, dass sich mehr junge Menschen finden, die unsere Arbeit weiterführen und somit die Zukunft des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim sicherstellen. Daher mein Appell: Kommt vorbei, meldet euch beim Verein, wir werden euch bei eurem Vorhaben unterstützen. Besucht einfach mal eine Probe und ihr werdet merken, wie schön gemeinsames Musizieren sein kann.

Jubiläumswochenende des MV Harmonie
14. – 17. Juli 2023

Fr, 14. Juli: Geburtstagsfeier mit der Band „Laut und Leise“
So, 16. Juli: Festgottesdienst – Historie des MV musikalisch präsentiert, Geburtstagsständchen durch Gastkapellen
Mo, 17. Juli_ Dorfabend unter der Mitwirkung der örtlichen Vereine

Weitere Infos:
Homepage:
www.mv-münzesheim.de
Instagram:
@musikvereinharmonie munzesheim

Text: Annika Haas, Bilder: MV Harmonie Münzesheim

Aus RegioMagazin WILLI 06/2023

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Unser Event-Tipp | 25.5.2024 | Kronauer Radtouristikfahrt und Family Tour, KRONAU | Fahrraddrehkreuz

Kronauer Radtouristikfahrt und Family Tour Samstag, 25.5.2024 8:00 KRONAU | Fahrraddrehkreuz Rund ums Fahrrad-Drehkreuz – …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture