fbpx
Foto: Pexels.com

WEINGARTEN | Autofahrer ohne Fahrerlaubnis transportiert 52 Hunde

Lass das deine Freunde wissen!

2.5.22 | Ein 50-jähriger Autofahrer aus der Ukraine war am Freitagmorgen auf der Autobahn 5 ohne Fahrerlaubnis und mit 52 Hunden in Tiertransportboxen unterwegs.

Beamte des Karlsruher Verkehrsdienstes kontrollierten den Mercedes V-Klasse mit Anhänger, gegen 11:40 Uhr, in Höhe Weingarten auf dem Parkplatz Kreuzlach.

Neben der Tatsache, dass der Fahrer nicht im Besitz der entsprechenden Fahrerlaubnis war stellten die Beamten fest, dass er 10 Hunde auf der Ladefläche des Anhängers und 42 Hunde im Fahrzeuginnenraum transportierte.

Nach Hinzuziehung des Veterinäramts wurde die weitere Sachbearbeitung hinsichtlich des Tierschutzes von deren Seite übernommen und die Hunde in ein Tierheim gebracht. Der 50-Jährige wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.