Baumwipfel-Wald
Symbolbild: Landfunker-Archiv

Oberderdingen | 10 000 neue Bäume im Gemeindewald

Bereits 35 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

06.04.2020 | Die Gemeinde Oberderdingen hat mit 10 000 neuen Bäumen den Gemeindewald aufgeforstet.

Förster Michael Deschner pflanzte mit den Mitarbeitern der Gemeinde Uwe und Christian Rothfritz sowie Thomas Schelling 10.000 Bäume im Gemeindewald Oberderdingen. Darunter sind 7 000 Eichen, 1 000 Lärchen, 800 Douglasien, Elßbeeren und Schwarznuss aus eigener Zucht von Uwe Rothfritz. Auch Bürgermeister Thomas Nowitzki war vor Ort und machte sich selbst ein Bild der Lage.

Eine Woche ist Michael Deschner mit seinen Mitarbeitern bereits mit dem Pflanzen der Bäume beschäftigt. Nach der Anlieferung müssen die Bäume erst eingeschlagen und verteilt werden, bevor sie dann mit Hilfe einer von Fritz Scholl ausgeliehenen Pflanzmaschine in die Erde gebracht werden.

Enormer Zeitaufwand

Sind diese Arbeitsschritte getan, werden die Setzlinge händisch mit Erde zugedeckt, festgedrückt und mit einer Wuchsschutzhülle versehen. Hierzu hat sich der Förster weitere tatkräftige Verstärkung organisiert, da dies mit einem enormen  Zeitaufwand einher geht.

Die jungen Bäume wurden im Winterrain, Zigeunergraben und am Ersten Waldweg auf einer Gesamtfläche von rund 3 ½ Hektar gepflanzt. Die Pflanzung ist im Forstbetriebsplan vorgesehen. Die Auswahl der Baumarten ist mit Blick in die Zukunft ausgerichtet und ein wichtiger Teil der Forstarbeit.

Oberderdingen macht bei Klimaschutzaktion mit

Die Gemeinde Oberderdingen beteiligt sich darüber hinaus an der landesweiten kommunalen Klimaschutzaktion „1.000 Bäume für 1.000 Kommunen“ des Gemeindetags Baden-Württemberg. Aufgrund der Corona-Krise musste der vorgesehene Termin für die Bürgeraktion Ende März leider ausfallen. Ein entsprechender Ersatztermin wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Siehe auch

Betrug, Diebstahl, Telefon, Telefonbetrug, Kriminell, Diebstahl

Bruchsal | Nach Anruf von falschen Polizeibeamten Geldabholerin festgenommen

22.10.20 | Bereits am Donnerstag, den 15. Oktober, konnten Beamte des Kriminaldauerdienstes Karlsruhe nach zahlreichen …

Do 22.10. Corona-Fallzahlen | 181 Neu-Infektionen. 21 Genesene. I-Wert 55,7.

Stadt-und Landkreis Karlsruhe haben zusammen etwa 760.000 Einwohner. Dieser Index “Aktiv Infizierte” war Anfang Juni …