Symbolbild Landfunkerarchiv

WEINGARTEN | Mit Gefahrgut beladener Sattelzug gestoppt

20.01.2023 |  Sattelzug in Weingarten gestoppt

Karlsruhe – Beamte der Verkehrspolizeiinspektion zogen am Mittwoch gegen  13:30 Uhr auf der Bundesautobahn 5, Höhe Weingarten, einen mit Gefahrgut beladenen Sattelzug aus dem Verkehr. Im Rahmen einer auf einem Parkplatz  durchgeführten Kontrolle wurden einige Mängel festgestellt.

Gemäß den Bestimmungen des Gefahrgutrechts war die Ladung nicht ordnungsgemäß  verpackt. Die Verpackungen waren zum Teil undicht und es trat Gefahrgut auf die Ladefläche aus. Des Weiteren wurden eine falsche Beladung, fehlerhafte Kennzeichnung sowie unvollständige Begleitpapiere festgestellt.

Eine sofortige Weiterfahrt wurde untersagt und der Sattelzug bei einer Fachfirma abgestellt. Vor Ort geschätzte Kosten, welche nun für das Umpacken, die Umladung und die Ladungssicherung zu erbringen sind, liegen im vierstelligen Bereich. Zur Prüfung der Unterlagen wurden entsprechende Behörden verständigt.

STARTSEITE

REGIO-NEWS

VIDEOS

CORONA

BLAULICHT

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Vollsperrung zwischen Heidelsheim und Kreisel Oberacker m Dienstag, 28.5.

Am 28.5.24 | Für Straßenunterhaltungsarbeiten wird die Landesstraße 618 im Bereich zwischen dem Ortsausgang Bruchsal-Heidelsheim …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture