video
play-rounded-fill
 

StudioTALK | Auf einmal bebt die Erde – Tina Anthoni und ihr Engagement für Nepal (Archiv 2021)


StudioTalk | Tina Anthoni aus Wiesental ging im Jahr 2015 nach Nepal, um dort in einem Tierheim Freiwilligenarbeit zu leisten. Kurz nach ihrer Ankunft ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 7,8 und ihre Pläne wurden jäh durchkreuzt.

25.06.2021 | Im Interview mit Matthias Kamp gibt uns Tina Anthoni faszinierende Einblicke von ihren Erfahrungen in Nepal, von Kultur, Landschaft und den Menschen. Auch nach diesem verheerenden Erdbeben von 2015, das Häuser, Städte und selbst den Mount Everest erschütterte, haben die Nepalesen Ihre Herzlichkeit nicht verloren, erzählt sie. Sie gibt uns ein Gefühl dafür, wie es ist, in einer solche Katastrophe zu überleben.

Ihre Erfahrung mit dem Naturereignis hat bewirkt, dass sie sich nun noch mehr für die Menschen in Nepal engagiert: Durch Sammeln von Spenden im Bekanntenkreis, mit der Organisation von Freiwilligenarbeit auf dem Feld, bis hin zum Bau einer Solardusche. Tina weiß einige spannende Geschichten zu erzählen! Mittlerweile ist sie nicht allein mit ihrem Wunsch zu helfen. Mit ihrer frohen, freundlichen Art hat sie es geschafft Menschen außerhalb ihres Freundeskreises mit ihrer Leidenschaft für Nepal anzustecken.

Wie auch Sie sie, liebe KraichgauTV-Zuschauer auf ihrem Weg unterstützen können, wo und wie geholfen wird, dass hat unser Moderator Matthias Kampp in diesem StudioTalk für Sie herausgefunden.

Der Inhalt kurz und knapp:

00:45 – Vorstellung und Begrüßung Tina Anthoni
02:04 – Freiwilligen Arbeit in Nepal
05:36 – Erdbeben
08:37 – Spendenaktionen und Wiederaufbau
10:05 – Hilfsprojekte
11:23 – Solardusche
13:23 – Geburtstag in Nepal
16:32 – Patentochter Luisa und weitere Unterstützung
17:50 – Aktuelle Situation
18:58 – Wie kann man helfen?
20:24 – Zusammenfassung und Verabschiedung

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Mehr „Leben“ für Oberderdingens Innenstadt ist der Plan

19.6.24 | Die Stadt Oberderdingen startet das Projekt „Innenstadtberater“, gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture