video
play-rounded-fill
 

Menzingen | Windenergie – ein Thema, zwei Lager (Archiv 2020)

Lass das deine Freunde wissen!


 60-sec-Video | Infoabend regt Diskussionen bei Befürwortern und Gegner an

28.02.2020 | Die Windenergie scheint ein Thema zu sein, an dem aktuell so manche Meinungen auseinandergehen möchte. Umso größer ist damit natürlich die Nachfrage für Informationen und Redebedarf. Dafür bot der Infoabend Windkraft eine Plattform.

Dieser wurde vom Initiativkreis Energie-Kraichgau e.V. in der Mehrzweckhalle Menzingen veranstaltet, denn für den Verein ist die Windenergie ein wichtiger Bestandteil eines Strom-Mixes aus Solarenergie und Bioenergien.
Zwischen Menzingen und Gochsheim hat die Stadt Kraichtal ein Gebiet für den Bau von Windkraftanlagen eingeplant. Derzeit fängt der Betreiber Proton damit an, 4 mögliche Windräder an dieser Stelle zu prüfen, die immerhin einen Teil des Strombedarfs im Kraichtal decken würden.

Befürworter, Gegner und Experten präsentierten beim Infoabend ihre Standpunkte zu den Möglichkeiten der Windkraft in Kraichtal. Mit weit unterschiedlichen Standpunkten zwischen den Rednern, aber auch im Publikum, war eine gewisse Unruhe nicht von der Hand zu weisen. Bis auf einige wenige Zwischenrufe und Anmerkungen liefen die Vorträge mit der anschließenden Fragerunde dennoch geordnet ab.

Detaillierte Infos zur Diskussion:

Menzingen | Kraichtaler Perspektiven für die Windenergie

 

Der Initiativkreis Energie Kraichgau (IEK)

Kein Atomstrom, aber Windkraft im Kraichtal

Siehe auch

Wo könnten Windräder unser Landschaftsbild verändern? Ein Blick in die nähere Zukunft

24.1.24 | Die Debatte um die Aufstellung von Windrädern spaltet: Einerseits die dringende Notwendigkeit, erneuerbare …

Hide picture