NICHTS VERPASSEN?
 

Bretten | Jetzt sei doch keine “beleidigte Leberwurst”!

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Nach Wolfgang Mieder, ein Sprach- und Literaturwissenschaftler aus Deutschland, ist ein Sprichwort „ein allgemein bekannter, fest geprägter Satz, der eine Lebensregel oder Weisheit in prägnanter, kurzer Form ausdrückt.“

In unserer Umfrage der Woche wollten wir die Herkunft der verschiedener Sprichwörter herausfinden. Wissen Sie, liebe Zuschauer, woher die Redensarten „jemandem einen Korb geben“, „Rache ist süß“ und „eine beleidigte Leberwurst sein“ stammen?

Und wie steht es eigentlich mit dem Brettenern? Kennen diese sich mit Sprichwörtern genauso gut aus wie mit ihrer eigene Westentasche?

_

Anzeige

sparkasse_kraichgau_290x290px

_

_

Anzeige

musicalklasse_schiwago_290x290

_

Siehe auch

Stadtradeln Bretten

Bretten | Das STADTRADELN geht in den Endspurt

Meldung | Noch bis 20. Juli ist Mitmachen möglich Nach dem Startschuss des Stadtradelns in …

Bretten schwimmt Badewelt 1504 Minuten Benefizevent

Bretten | 20./21.07. | Eine Stadt schwimmt 1504 Minuten

Ankündigung | Benefiz-Event in der Badewelt Bretten Egal ob als Einzelschwimmer, in Familien-, Schüler- oder …