Symbolbild_Auto_Gefahr_Bremsen_Rücklicht
Symbolbild Landfunker-Archiv

UBSTADT-WEIHER | Fahrer wird von mehreren Autos verfolgt – Zeugen gesucht

27.3.2023 | Zeugen nach Verkehrsunfall mit vorausgegangener Nötigung gesucht

Am Donnerstag, zwischen 21:30 und 22:10 Uhr, wurde ein 23-jähriger Autofahrer offenbar auf seiner Fahrtstrecke zwischen Graben-Neudorf und Bad Schönborn von mehreren Fahrzeugen verfolgt und immer wieder ausgebremst und in seiner Weiterfahrt blockiert. Auf der Schönbornstraße in Stettfeld fuhr ihm ein bislang unbekannter BMW-Fahrer so nah auf, dass sich ein Verkehrsunfall ereignete. Hierbei entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Der 23-jährige setzte die Fahrt dennoch fort und wurde offenbar weiterhin von dem BMW bedrängt. Als der Geschädigte das Polizeirevier Bad Schönborn ansteuerte und ihm ein Streifenwagen entgegenkam, ergriffen die verfolgenden Fahrzeuge die Flucht.

Neben dem oben genannten, weißen BMW gab der 23-Jährige an, des Weiteren von einem Audi A3 in der Farbe Dunkelblau sowie von einem graufarbenen BMW verfolgt worden zu sein. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter 07253/8026-0 mit dem Polizeirevier Bad Schönborn in Verbindung zu setzen.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Schild Warnung vor Hochspannung

Karlsruhe: Zugtramper erleidet tödlichen Stromschlag beim Klettern auf Kesselwagen

In den frühen Morgenstunden des 27. Mai ereignete sich am Güterbahnhof in Karlsruhe ein tödlicher …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture