START / Tag Archives: CDU

Tag Archives: CDU

Karlsdorf-Neuthard | 05. – 27.04. | “Ich packe einen Koffer – meine letzte Reise“

51586897_1458764127592299_4493108856217403392_n

Ankündigung: ab Heute | Ausstellung in tatkräftiger Zusammenarbeit Der CDU-Gemeindeverband Karlsdorf-Neuthard lädt zusammen mit der Bibliothek am Mühlenplatz und dem Ökumenischen Hospiz-Dienst Bruchsal ein: „Ich packe einen Koffer – meine letzte Reise“ ist ein Projekt, in dessen Rahmen wir auffordern, sich zu besinnen: auf die Endlichkeit jeden Lebens und darauf, was jedem individuell im Leben wichtig ist. Bürger dieser Gemeinde packen den Koffer, der sie auf ihre letzte Reise begleiten könnte. Ihre Inhalte sind so vielfältig wie die Menschen und ihre Biografien, wie die Träume und Weltanschauungen der Reisenden.

MEHR DAZU

Hambrücken | Der Landrat lud zum Frühjahrsempfang

 Filmreportage | Und die Gemeinde wird zwei Stunden Nabel der Region Christoph Schnaudigel, Landrat des Landkreises Karlsruhe, lud am Freitag, den 22. März zum Frühjahrsempfang in die Lußhardthalle nach Hambrücken. Bürgermeister Thomas Ackermann konnte sich über 500 Gäste aus dem gesamten Landkreis freuen. Redner des Abends war Peter Müller, Richter am Bundesverfassungsgericht und ehemaliger Ministerpräsident des Saarlandes. In seiner Festansprache „70 Jahre Grundgesetz – Deutschland in guter Verfassung?“ gab er Grund zum Nachdenken, entließ die Gäste aber mit einem Hoffungsschimmer in den weiteren Verlauf des Abends. Die Gäste wurden mit allerlei Leckereien gut versorgt, sodass dem Austausch von Gedanken nichts im …

MEHR DAZU

Forst | Politik am Grilltisch

60-sec-Video |   | Durst nach Informationen gepaart mit der besten Wurst Die Forster CDU lädt ihre Protagonisten unter dem Motto “Forst ist uns nicht Wurst” zu Grillabenden ein. Dabei kann man fragen, plaudern und diskutieren, aber vor allem Grillgut verkosten! Und wer möchte, trinkt ein Pils dazu. Mit den Gästen aus den Landtagen, den Bundestagen und selbst dem Europäischen Parlament, folgt der Einladung von Hedwig Prinz so eine illustre Gruppe, die Forst kurzfristig zum Nabel der CDU-Welt macht. Zuletzt war Daniel Caspary im Kraichgauring, begrüßte die Gäste und gab einen Kurzüberblick übers Europäische Geschehen. Nicht zuletzt verbunden mit dem …

MEHR DAZU

Landkreis | “Die Weichen sind richtig gestellt”

Gespraechsrunde-cdu

Gesprächsrunde des Landtagsabgeordneten Ulli Hockenberger für die CDU-Bürgermeister im Landkreis mit dem finanzpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Tobias Wald: „Die Weichen sind richtig gestellt“ Ulli Hockenberger hatte den finanzpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Tobias Wald in den Landkreis eingeladen, um die Finanzbeziehungen zwischen dem Land und den Kommunen zu beleuchten. Neben Landrat Dr. Schnaudigel diskutierten auch die Abgeordneten Neumann-Martin und Kößler in der Runde mit. „Wir setzen Schwerpunkte – und zwar nah bei den Menschen“, war eine der Kernaussagen von Tobias Wald. „In der gemeinsamen Finanzkommission mit den kommunalen Vertretern wurden Ergebnisse erzielt, die zeigen, dass der CDU die Städte und Gemeinden …

MEHR DAZU

Waghäusel | CDU bereitet sich auf Kommunalwahlen 2019 vor

cdu ursel scheurer waghäusel

Die CDU Waghäusel geht mit einer erweiterten Vorstandschaft ins Wahljahr 2019. Das ergaben die Neuwahlen bei der Jahreshaupt-versammlung des Stadtverbandes. Neben zahlreichen Stadt- und Kreisräten, sowie den Vorsitzenden der Jungen Union und der Frauenunion konnte die CDU-Vorsitzende Ursel Scheurer auch Bürgermeister Thomas Deuschle begrüßen. Er nutze sein Grußwort, nach einem Lob des Engagements der Christdemokraten für die Stadt, zu einem ausführlichen Bericht über den Stand des Breitbandausbaus in Waghäusel. Aktivitäten des Stadtverbandes In ihrem Rechenschaftsbericht erläuterte die CDU-Vorsitzende Ursel Scheurer die zahlreichen Aktivitäten des Stadtverbandes. Dazu gehörten vor allem regelmäßige Informationsveranstaltungen, Vor-Ort-Termine und Firmenbesuche. Zahlreiche kommunalpolitische Initiativen haben die drei …

MEHR DAZU

Studio | Mundfunk ist wichtiger als Rundfunk – Olav Gutting über das Wirken eines MdB

Studio | Interview | Ein Politiker muss „raus auf die Gass´“ – nach diesem Grundsatz arbeitet Bundestagsmitglied Olav Gutting seit Jahren erfolgreich. Der persönliche Kontakt mit den Bürgern des Landes, insbesondere natürlich mit denen aus seiner Heimtagregion, steht im Mittelpunkt der Arbeit des CDU-Politikers. Und der Erfolg gibt Olav Gutting recht: Seit der Bundestagswahl 2002 konnte er stets das Direktmandat des Wahlkreises Bruchsal-Schwetzigen für die CDU gewinnen. In der aktuellen Legislaturperiode ist Gutting ordentliches Mitglied des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages. Darüber hinaus ist er stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Recht- und Verbraucherschutz sowie des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. …

MEHR DAZU

Waghäusel | Neues und Altes aus Waghäusel mit Uli Ross

Waghäusel | Neues und Altes aus Waghäusel mit Uli Ross

Waghäusel +++ Politik | Neues und Altes aus Waghäusel mit Uli Ross Uli Ross ist Fraktionsvorsitzender der CDU in Waghäusel und geborener Wiesedäler. Seine Wurzeln liegen ursprünglich bei der Jungen Union. 1989 ging er für die Junge Liste in den Gemeinderat, bevor er später für die CDU einzog. Die CDU ist mit 10 Sitzen im Waghäusler Gemeinderat vertreten. Mit Ullrich Konrad spricht Uli Ross über ein Thema, das den Gemeinderat in Waghäusel schon seit langer Zeit beschäftigt: Die beiden Silos neben der Eremitage. Zwar wurde mit einer deutlichen Mehrheit der Abriss der Silos in Waghäusel beschlossen, jedoch treten immer wieder …

MEHR DAZU

Studio | Der Landtagsabgeordnete Joachim Kößler zu Gast im Studio

Studio | Der Landtagsabgeordnete Joachim Kößler zu Gast im Studio

Studio +++ Interview | Der Landtagsabgeordnete Joachim Kößler zu Gast im Studio Im Studio begrüßen wir den CDU-Landtagsabgeordneten, Joachim Kößler, der seit 2006 den Wahlkreis Bretten repräsentiert. Als „Bänker“ weiß er, was Geld haben bedeutet – als erfahrener Politiker weiß, er wie das „Geschäft“ funktioniert. Seine CDU sieht er gewogen kritisch. Ein Gespräch über die CDU, Gott und die Politik. Lokal – international – egal.

MEHR DAZU

Karlsdorf-Neuthard | Guido Wolf in Wahlkampfstimmung

Karlsdorf-Neuthard | Guido Wolf in Wahlkampfstimmung

Karlsdorf-Neuthard +++ Politik | Der CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf besuchte zum politischen Aschermittwoch die Altenbürghalle in Karlsdorf-Neuthard. Wolf zeigte sich kämpferisch, das Publikum begeistert. Kurz vor der Landtagswahl am 13. März bleibt es spannend, wer am Ende die Landesregierung in Baden-Württemberg stellt. Die Botschaft zum Schluss: Blinken Sie für den Wechsel am 13. März.

MEHR DAZU

Karlsdorf-Neuthard | Demokratie lebt vom Austausch – Europaabgeordneter Daniel Caspary zu TTIP

Karlsdorf-Neuthard | Demokratie lebt vom Austausch – Europaabgeordneter Daniel Caspary zu TTIP

Karlsdorf-Neuthard +++ Wirtschaft | Heißt diskutiert wird derzeit das Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA. In unserem Beitrag vom Oktober berichteten wir über die Befürchtungen rund um TTIP. Doch jede Geschichte hat zwei Seiten. Der CDU Europaabgeordnete Daniel Caspary zeichnet ein ganz anderes Bild und zeigt die Notwendigkeit eines solchen Abkommens auf. Ein Interview über Chlorhühnchen, Verbraucherstandards und Schiedsgerichte.

MEHR DAZU

Heidelsheim | Wo drückt der Schuh in Heidelsheim?

Heidelsheim | Wo drückt der Schuh in Heidelsheim?

Heidelsheim +++ Politik | Als kleiner Teil eines Ortsverbandes hat man es politisch nicht immer leicht sich gegen die Kerngemeinde durchzusetzen. Das war auch deutlich beim Bürgergespräch der CDU in Heidelsheim herauszuhören.

MEHR DAZU

WAGHÄUSEL :: Aylin Arabaci-Pfab – Die Frage nach dem C

Fernsehinterview mit Aylin Arabaci-Pfab, ehemalige CDU Stadtverbandsvorsitzende in Waghäusel. NOVEMBER 2014 Was macht eine Muslima in der CDU? Die Frage stellte sich auch die Bevölkerung von Waghäusel, als vor 16 Monaten Frau Arabaci-Pfab als erste muslimische CDU-Stadtverbandsvorsitzende gewählt wurde. Für manche war dieser öffnende Schritt wohl ein Schritt zu viel, denn seit Frau Arabaci-Pfab im Amt ist, bekam sie anonyme E-Mails und sogar Briefe direkt in ihren Briefkasten eingeworfen mit rassistischen und beleidigenden Botschaften. Sie zog die Konsequenz und sich zurück aus der Politik. Ihr reiche es. Sie wollte der CDU ein neues Gesicht geben, für frischen Wind sorgen. Was …

MEHR DAZU