Unsere Archivbeiträge zu "Ausstellung"

“Voll Opfer?” | Ausstellung im Rathaus Mingolsheim

06.10.20 | Ausstellung der Arbeiten aus dem Geschichts- und Kunst-Workshop „Voll Opfer?“ vom 13. Oktober bis zum 31. Dezember 2020 im Rathaus Mingolsheim  „Voll Opfer?“ – unter diesem Titel hat das Team des Projekts Lernort Kislau im August dieses Jahres im Foyer der Michael-Ende-Schule …

Weiter lesen ...

Knittlingen | Eine Reise in die Vergangenheit

Viel Müll ging während seiner Berufstätigkeit als Entsorgungsunternehmer durch seine Hände, einiges davon weckte seine Sammelleidenschaft. Heute schaut Walter Pfitzenmeier stolz auf sein 4.000 Quadratmeter großes Oldtimermuseum in Knittlingen. Ich spürte die deutsche Entwicklung und wollte die Erinnerungen aus meiner Jugend festhalten“, erzählt Walter …

Weiter lesen ...
restaurierung-melanchthonhaus

Bretten | In neuem Glanz, aber mit historischer Aura

Ausstellung “Bücher gerettet” Rund 4 500 historischen Kostbarkeiten bewahrt die reformationsgeschichtlichen Bibliothek des Melanchthonhauses. Die Zeit ist an diesem einzigartigen Bestand nicht spurlos vorübergegangen. Zerbröselte Einbände, Pilzbefall, Insektenfraß, nicht wenige Drucke der Bibliothek präsentierten sich in einem katastrophalen Zustand und durch die entstandenen Schäden …

Weiter lesen ...
Bruchsal | „Klein aber Ohoo“ – Bruchsals Graf Kuno Museum

„Klein aber Ohoo“ – Das Graf-Kuno-Museum

Bruchsal | Jeder 2. Sonntag | 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr| 2013 entstand die Idee ein kleines witziges Museum einzurichten und zwar rund um Bruchsals Symbolfigur, den legendären Grafen Kuno. Das ungenutzte Weinberghäuschen von Andreas Renner hoch über der Stadt wurde jetzt zum Graf …

Weiter lesen ...