fbpx

BRUCHSAL | Opernstudio zeigt “Don Giovanni”

Lass das deine Freunde wissen!

22.09.2022 | Letzte Inszenierung von Marty Beck

Mozarts Meisterwerk „Don Giovanni”, das als die Oper aller Opern gilt, beginnt nicht nur mit einem Auftakt, wie er dramatischer nicht sein könnte – und der in der Operngeschichte seinesgleichen sucht – sondern es stellt sich die universell-philosophische Frage, ob und wie der Mörder seiner gerechten Strafe zugeführt werden kann. Die Antwort auf diese und noch viele weitere Fragen, nämlich wie viele Eroberungen der berühmteste Frauenheld der Literaturgeschichte für sich verbuchen kann, wie genau er seine Verführungskünste einsetzt und welche tapferen Frauen sich ihm entgegenstellen, beantwortet das Opern-Studio Bruchsal in der Inszenierung von Regisseurin und Leiterin Marty Beck, die mit dieser Arbeit einen furiosen Schlussakkord auf über 30 Jahre Opern-Studio-Erfolgsgeschichte setzen wird, bevor sie das Heft an die nächste Generation weitergibt.
Verpassen Sie also nicht Don Giovannis amouröse Abenteuer in einer rasanten, leicht gekürzten Fassung! Es singen und spielen die Solist:innen und der Chor des Opern-Studios der Musik- und Kunstschule Bruchsal unter der musikalischen Leitung von Mirai Nakahira am Piano.

Eintritt: 14€ / Ermäßigt 10€
Es gelten die aktuellen Hygieneregeln (3Gs, AHA etc.).
Kartenreservierung über die Homepage: www.opernstudio-bruchsal.jimdofree.com

TERMINE:
Premiere: So 02. Oktober 2022 um 18 Uhr – Ohrenberghalle Bad-Schönborn Mingolsheim
Mo 03. Oktober 2022 um 18 Uhr – Altenbürghalle Karlsdorf-Neuthard
Sa 08. Oktober 2022 um 19 Uhr – Bürgerzentrum Bruchsal
So 16. Oktober 2022 um 18 Uhr – Mehrzweckhalle Weiher
Sa 22. Oktober 2022 um 19 Uhr – Wellensiek & Schalk Oberhausen-Rheinhausen
So 23. Oktober 2022 um 18 Uhr – Alex-Huber-Forum Forst

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den