fbpx

03 – THEMEN

RUBRIKEN

WILLI-Reportage | Frisch auf den Tisch

Die Obst- und Gemüseabteilungen sind voll mit leckeren Dingen. Wir müssen nur zugreifen. Aber haben wir uns schon einmal gefragt mit welchem Aufwand wir Obst und Co. auf unsere Teller bekommen? Rainer Simianer aus Hambrücken ist Landwirt und weiß wieviel Arbeit es ist, bis das Gemüse zum Verkauf bereitsteht. Eigentlich hat er Baumpfleger gelernt, doch familiäre Umstände haben ihn vor …

Weiter lesen ...

OBERACKER | Hinter Gittern auf dem Dorfmarkt

Kurzfilme | Am ersten Oktoberwochenende fand in Oberacker wieder der historischer Dorfmarkt statt, der vielen Besuchern einen spannenden, mitunter wirklich fesselnden Einblick in die Welt des Mittelalters ermöglichte. 7.10.22 | Neben der realistischen Darstellung alter Handwerksberufe gab es auch eine rustikale Demonstration mittelalterlicher Strafen. Unsere TV-Reporterin Gaby Müller war auch hier neugierig und fand sich plötzlich hinter Schloss und Riegel …

Weiter lesen ...

STUDIOTALK | „Eigenheim ade?“ Tipps für Bauherren von Harry Mühl und Timo Richter

Interview | Steigende Baukosten, veränderte Auflagen und ein Finanzmarkt im Umbruch: Lohnt es sich überhaupt noch, ein eigenes Haus zu bauen? Im KraichgauTV Stadtstudio hat Ulrich Konrad zwei Experten zu diesem Thema eingeladen. 7.10.22 | Harry Mühl vom Verein Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg und Timo Richter von der Sparkasse Kraichgau geben Tipps, worauf man gerade jetzt achten sollte, wenn man …

Weiter lesen ...

OBERGROMBACH | Blasmusik to go – Der Musikverein on tour

Filmbeitrag | Wer ein Fest veranstaltet, erwartet Gäste, die kommen. Der Musikverein Obergrombach machte es umgekehrt und ging mit seinem Herbstfest auf Tour. 7.10.22 | Nicht einmal durch Regen ließ sich das Orchester davon abhalten, von Haus zu Haus zu ziehen und den Menschen mit Blasmusik eine Freude zu machen. Das Angebot, das Orchester an diesem Sonntag für ein Ständchen …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Die Republik Steinacker

Das kameradschaftliche Verhältnis in der Nachbarschaft war um das Jahr 1990 für viele Zeuterner von absoluter Notwendigkeit. Vor allem in der Straße „Bischofsrotweg“ wurde viel gefeiert und im Zuge dessen eine Republik „Bischofsrot“ mit einem Präsidenten auf Lebenszeit gegründet. Die angrenzende Straße „Zum Spermel“ bildete eine „selbstständige Region“ mit einem auf 40 Jahre demokratisch gewählten „Bürgermeister“. Erich Dreher, Anwohner der …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | 75 Jahre Familienheim

Kurzfilme | Am „Tag der Deutschen Einheit“, dem 3. Oktober 2022, feierten die Genossenschaftsmitglieder der „Familienheim Bruchsal“ ihr 75-jähriges Jubiläum. Über 350 Mitglieder und Gäste folgten der Einladung. 7.10.22 | Im Gründungsjahr 1947 wollte die Genossenschaft „Familienheim Bruchsal“ der großen Wohnungsnot begegnen, vor der damals viele Flüchtlinge und Obdachlose standen. Über 2.000 Wohnungen wurden in den 75 Jahren erstellt, die …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Rasen kaputt? – WILLI weiß Rat

Ein sattgrüner, dichter Rasen braucht viel Wasser. Doch Niederschläge gab es im Sommer kaum. Wer keinen eigenen Brunnen im Garten hatte oder wem die Wasserrechnung egal war, stand irgendwann auf harten, verdörrten Halmen. Da schmerzten nicht nur die Fußsohlen, sondern auch das Gärtnerherz. Statt satt grün ist der Rasen in vielen Gärten braun und trocken. Ein Wurzeltest zeigt, ob er …

Weiter lesen ...

FORST | Dorffest – Feiern trotz Regen

Kurzfilme | „Forst braucht ein Dorffest“, stellte der Jugendgemeinderat fest. Doch weil alleine feiern keinen Spaß macht, haben sie andere Vereine und Gruppen mit ins Boot geholt. 7.10.22 | Für das Wetter konnte niemand was – aber die Organisation stand. Der Jugendgemeinderat hatte ganze Arbeit geleistet, um ein Dorffest in der Ortsmitte zu stemmen, und dafür weitere Vereine und Institutionen …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Demenz menschlich begleiten

Wir hatten Gelegenheit mit Désirée von Bohlen und Halbach zu sprechen. Vorsitzende und Gründerin von Desideria Care, einem gemeinnützigen Verein der für das Thema Demenz sensibilisiert und gleichzeitig die Situation und Leistung der Angehörigen für die breite Öffentlichkeit sichtbar macht. „Es ließ mich nicht mehr los“ sagt sie. Vor Jahren gab es den Impuls der sie nicht mehr losgelassen hat. …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Ehrenbürgerwürde für Jürgen Blickle

07.10.2022 | Inhaber von SEW-Eurodrive wird für sein außerordentliches soziales Engagement geehrt „Wir verleihen heute die Ehrenbürgerwürde der Stadt Bruchsal an Jürgen Blickle, an eine große Persönlichkeit dieser Stadt, an einen erfolgreichen und verantwortlichen Unternehmer, der sich um seine Heimatstadt, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und um seine Mitmenschen in ganz be- sonderer Weise große Verdienste erworben hat. Mit seinem herausragenden …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Die Franzosenhohl in Zeutern

Gerade im ländlichen Raum geistern abenteuerliche Sagen und spannende Geschichten über Jahre hinweg von Einwohner zu Einwohner. Soll man dem Glauben schenken oder ist das Phantasie? Was, wenn sich dieses „Hörensagen“ als tatsächlich passierte Gegebenheit offenbart? Erst im Jahr 1976 konnte die Geschichte der „Franzosenhohl“ durch einen glücklichen Zufall belegt werden. Die Geschichte der im Volksmund geläufigen „Franzosenhohl“, die offiziell …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Zeutern – Ein Ort und seine Geschichte

Seine erste Erwähnung fand das Dorf Zeutern 769/770 unter dem Namen „Villa Ziuterna“ im Lorscher Codex. Anstelle eines exakten Datums ist lediglich die Zeit-angabe „im zweiten Jahr König Karls“ vorzufinden. Da die Regierungsjahre des Königs am 9. Oktober beginnen, ist folglich das Intervall vom 9. Oktober 769 bis zum 8. Oktober 770 gemeint. Zu Beginn befand sich die „Villa Ziuterna“ …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Waldputz mit dem KSC

Filmbeitrag | Am 24. September hieß es wieder: Ran an die Greifzangen! Der Bürgerverein Bruchsal-Südstadt veranstaltete den zweiten Clean-Up Day im Büchenauer Wald. 29.9.22 | Trotz des ausgefeilten Mülltrennungssystems entsorgen immer noch viele Menschen ihre Abfälle im Wald, obwohl diese das Ökosystem und den Lebensraum zahlreicher Tiere bedroht. Unterstützt wurde der Bürgerverein dieses Mal von Mitgliedern des KSCs, die den …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | „Fridays for Future“ – die Demos gehen weiter

Kurzfilme | Auf dem „Globalen Klimastreik“ in der Bruchsaler Innenstadt setzten sich die Menschen für einen verbesserten Klimaschutz ein. Auch wir waren dort anwesend und haben uns einen Eindruck verschafft. 29.9.22 | Das Klima auf der Erde erwärmt sich. So auch die Proteste, die mehr Maßnahmen dagegen fordern. In Bruchsal fanden sich am Freitag, den 23. September um 16.30 Uhr …

Weiter lesen ...

TAG DER SICHERHEIT | Von Suchhunden über Flugdrohnen zu Herzenswunsch-Erfüllern – viel los am Blaulicht-Tag

Filmbeitrag | Der Kreisfeuerwehrverband Karlsruhe veranstaltet in diesem Jahr mehrere sogenannte Kreisfeuerwehrtage unter verschiedenen Namen. Einer davon war der „Tag der Sicherheit“. 29.9.22 | Schauplatz war die Innenstadt von Bruchsal, in der sich die Organisationen den Interessierten vorstellten. Neben Feuerwehr, DRK, Malteser Hilfsdienst, Johanniter Unfallhilfe, THW, und DLRG, waren auch die Polizei und die Bundeswehr mit vertreten. Eindrucksvoll konnte man …

Weiter lesen ...

MENSCHEN UND MEINUNGEN | Bei MuM geht es heute um das Thema Fort-„Bewegung“

Interview | In unserem neuen Format „MuM – Menschen und Meinungen“ unterhält sich Ulrich Konrad mit mehreren Gästen jeweils zu einem Thema unserer Zeit. Heute: „Bewegung“ 29.9.22 | In unserer Premiere geht es um das Thema „Bewegung“, im engeren Sinne um die Fort-„Bewegung“mit dem Fahrrad. Im KraichgauTV Stadtstudio begrüßt Moderator Ulrich Konrad drei Gäste:  Klaus Detlev Huge, Bürgermeister Bad Schönborn, …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Der „Bären“ muss schließen

Bruchsal-Gasthaus-zum-Bären

3.10.22 | Das traditionsreiche „Gasthaus zum Bären“ am Bruchsaler Damianstor muss schließen. Die Pächterfamilie kann das Restaurant aufgrund von Krankheit nicht mehr weiterführen. Ausgezeichnete bürgerliche Küche mit traditionellen Gerichten: dafür stand das „Gasthaus zum Bären“ in der Schönbornstraße in Bruchsal. Denn jetzt hat die Pächterfamilie Machauer den Pachtvertrag für das Gasthaus krankheitsbedingt beendet, wie es laut der Pressemitteilung der SSG …

Weiter lesen ...

Living History mit Linda Obhof | Das Gerberhaus in Bretten

Filmbeitrag | Der Tag des offenen Denkmals am 11. Septemer hat viele Besucher in die historischen Stätten der Region gelockt. Unser Kamerateam war etwa zu Besuch im Gerberhaus in Bretten. Selbst Museumsleiterin Linda Obhof hat sich im historischen Gewand gezeigt und uns somit stilecht auf eine Reise ins Mittelalter mitgenommen. 16.22 | Das Gerberhaus ist liegt nicht nur direkt an …

Weiter lesen ...

KARLSRUHE-RASTATT | Verhaltene Herbstbelebung auf dem Arbeitsmarkt

30.09.2022 | Noch zahlreiche offene Lehrstellen Nach dem Ende der Haupturlaubszeit und dem Beginn der schulischen und betrieblichen Ausbildungsgänge hat sich der regionale Arbeitsmarkt wieder eingependelt. Die Arbeitslosenquote ist um ein Zehntelprozentpunkt zurückgegangen. „Im September ist die positive Dynamik wieder in den Arbeitsmarkt zurückgekehrt, jedoch verhaltener als für einen September üblich. Auch wenn die Unternehmen nach den Sommerferien wieder verstärkt …

Weiter lesen ...

UBSTADT-WEIHER | Heimatverein erhält „E-Mail-Spende“ der Netze BW

30.9.22 | Die Freude war Ursula Hohl, 1. Vorsitzende vom Heimatverein Ubstadt-Weiher e.V., deutlich ins Gesicht geschrieben: Die Aktion „Mail statt Brief“ der Netze BW hat einen unverhofften Betrag in Höhe von 1.458,60 Euro in die Vereinskasse gespült. „Diese Spende können wir gut gebrauchen. Wir wollen zum einen damit einen Sütterlin-Kurs durchführen, damit wir historische Dokumente besser heimatkundlich erforschen können. …

Weiter lesen ...

Regio-Reporter | Ninjas, Hofflohmarkt und Cleverländ

Kurzfilme | Die Kamera ist immer griffbereit bei unseren KraichgauTV Regio-Reportern. Und so ergeben sich kurze Momentaufnahmen von hier, die wir Ihnen jetzt zeigen möchten in unserem Format „Die Regio-Reporter“ 30.9.2022 | Diese Woche waren wir für Sie beim Pugilist in Bruchsal, wo fernseherprobte Ninja-Sportler sich durch einen Parcour hangelten, als wäre es ein Sonntagsspaziergang – ein extrem zügiger Spaziergang. …

Weiter lesen ...

KARLSDORF-NEUTHARD | 25 Jahre Haus am Mühlenplatz

Kurzfilm | Im kulturellen Leben von Karlsdorf-Neuthard ist das Haus am Mühlenplatz nicht mehr wegzudenken. Das 25-jährige Bestehen wurde deshalb mit einem großen Festwochenende gefeiert. 30.9.2022 | Wenn schon eine Bibliothek und die Musik- und Kunstschule im selben Gebäude untergebracht sind, muss man nicht lange suchen, um ein buntes Programm zum Jubiläum zusammenzustellen. Bibliotheksleiterin Jutta Walde und MuKs-Zweigstellenleiter Frank Bollheimer …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Zeltlager der KjG

29.09.2022 | Spannende Aktivitäten bei der KjG in Bruchsal Es war mal wieder soweit: Die KjG St. Peter und Paul Bruchsal hat wieder ein erfolgreiches und wunderschönes Zeltlager zu Ende gebracht. In diesem Jahr hat die große Gruppe vom 22. August bis zum 2. September auf einem idyllisch gelegenen Platz in Oberndorf am Neckar (nähe Rottweil) die Zelte aufgeschlagen. Mit …

Weiter lesen ...

RAINwurf 20 | Der Gemeinderat und sein Königsrecht

28.9. | Der Gastkommentar von Rainer Kaufmann Kürzlich im Deutschen Bundestag: Die Haushaltsberatung – eine „Sternstunde des Parlaments“. In diesem Jahr ein fetziger Schlagabtausch zwischen Opposition und Kanzler, der in den Medien bundesweit mehr als nur positiv vermerkt wurde. So gehört es sich in der Demokratie: Das Parlament nutzt sein Haushaltsrecht, um sich in einer Generalaussprache mit der Regierung und …

Weiter lesen ...

KARLSRUHE | Landkreis beteiligt sich am Projekt zur Kommunikation im Krisenfall

28.09.2022 | Landkreis Karlsruhe als Teil des grenzüberschreitenden Projekts zur Sicherstellung der Kommunikation im Fall einer Krise Als einer von 25 Partnern ist der Landkreis Karlsruhe Teil des INTERREG-Projekts „Sicherstellung der grenzüberschreitenden Kommunikation im Krisenfall“. Dieses hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Alle Satellitenkommunikationsanlagen sind installiert und in Betrieb genommen – so auch die des Landkreises Karlsruhe. Im Amt für Bevölkerungsschutz im …

Weiter lesen ...

BADEN-WÜRTTEMBERG | Ärztinnen und Ärzte aus dem Ausland: ein großer Zugewinn für die Medizin

Medizin Arzt

28.09.2022 | Südwesten profitiert von Ärztinnen und Ärzten aus dem Ausland Ärztinnen und Ärzte aus dem Ausland, die im Südwesten heimisch werden, leisten einen wichtigen Beitrag dazu, die Patientenversorgung in Baden-Württemberg zu stemmen. Darauf macht die Landesärztekammer Baden-Württemberg in der Interkulturellen Woche aufmerksam, die noch bis zum 2. Oktober bundesweit kulturelle Vielfalt sichtbar werden lässt. „Traditionell arbeiten Ärztinnen und Ärzte …

Weiter lesen ...

KARLSRUHE | Landkreis stellt sich auf die Aufnahme weiterer geflüchteter Personen ein

Logo Landkreis Karlsruhe dynamisch

28.09.2022 | Mit einer Rückkehrberatung hilft das Landratsamt Menschen bei der Ausreise in die Heimat Nach wie vor sind die Auswirkungen der Fluchtbewegung aufgrund des Kriegs in der Ukraine im Landkreis Karlsruhe zu spüren. Der Jugendhilfe- und Sozialausschuss, der am Montag, 26. September, in der Sporthalle in der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee stattfand, hat den aktuellen Sachstand zur Kenntnis genommen. Aktuell …

Weiter lesen ...

KARLSRUHE | Herausforderungen in der Kindertagesbetreuung durch steigende Nachfrage

Tageseltern Erzieherin Kindergarten Kids Vorschule Spiel

28.09.2022 | Ausfälle in der Kindertagespflege werden künftig über ein Vertretungskonzept aufgefangen Der rechtliche Anspruch auf einen Platz zur Kindertagesbetreuung steht einer steigenden Nachfrage und zugleich begrenzten Kapazitäten, Personalengpässen und Reformen gegenüber. Um seinem rechtlichen Auftrag bestmöglich nachzukommen, führt das Jugendamt im Landratsamt Karlsruhe jährlich eine Bestandserhebung durch, die den aktuellen Stand über das vorhandene Angebot im Landkreis Karlsruhe und …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Hydraulik des Hubbodens im SaSch!-Hallenbad defekt

28.09.2022 | Störungsbedingt liegt die Wassertiefe im Variobecken bei 1,30 Meter und kann nicht verstellt werden Seit Montag, 26. September, ist die Hydraulik des Hubbodens im Variobecken des SaSch!-Hallenbads defekt. Der Hubboden steht störungsbedingt bei 1,30 Meter Wassertiefe und kann derzeit nicht mehr verstellt werden. Folglich kann der Sprungturm am Freitag dieser Woche (KW 39) nicht genutzt werden. Die Spielstunde, …

Weiter lesen ...

Wissen Sie noch? | Oktober 2020 – Das Ende der Zuckersilos

Filmbeitrag 60-sec-Video | Nach jahrelanger Diskussion fällt das Wahrzeichen Waghäusels Rückblick auf den Oktober 2020 | 23.10.2021 Die Eremitage verliert ihren Nachbarn und die Bürger von Waghäusel eine Ansicht, welche nicht kontrastreicher sein könnte. Bereits seit 16 Jahren stehen die markanten Lagertürme der ehemaligen Zuckerfabrik leer. Obwohl der Abriss schon im Jahr 2013 beschlossen wurde, begannen die Vorarbeiten dazu erst …

Weiter lesen ...

KARLSDORF | Robody besucht Senioren

Filmbeitrag | Wofür braucht man Roboter in der Tagespflege? Im Karlsdorfer Seniorenzentrum wurde ein Modell vorgeführt, das sich mit den Senioren unterhalten kann und auf sie reagiert. 23.9.2022 | In Senioreneinrichtungen gibt es zu wenig Pflegekräfte. Aber eine Münchner Firma hat dafür eventuell eine High-Tech-Lösung . Sie heißt „Robody“, ist ein Roboter von der Größe eines Menschen und sieht auch …

Weiter lesen ...

RHEINSHEIM | Neue Ärzte braucht das Dorf – Rathaus wird zum Ärztehaus

Kurzfilme | Lange hatte Rheinsheim keinen Arzt – jetzt kommen fünf auf einen Streich, weitere sollen folgen. Dafür wurde das ehemalige Rathaus zum Ärztehaus umgebaut. Wir waren bei der Eröffnung dabei und trafen auf glückliche und erleichterte Rheinsheimer. 23.9.22 | Neun Jahre ohne Arzt war eine harte Zeit. Viele suchten nach Alternativen, notgedrungen außerhalb Rheinsheims. Aber einer im Ort ist …

Weiter lesen ...

KARLSRUHE | Die wöchentlichen Sommerleerungen der Biotonne enden ab Oktober

27.09.2022 | Ab dem ersten Oktober werden Biotonnen jetzt nur noch alle zwei Wochen geleert. Die wöchentliche Sommerleerung der Biotonnen im Landkreis Karlsruhe endet für alle, die diese Leistung zusätzlich gebucht hatten. Im Zeitraum vom 1. Oktober bis zum 30. April werden nun wieder alle Biotonnen zweiwöchentlich geleert. Darauf weist der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe hin. Da im Sommer mehr …

Weiter lesen ...

OBERHAUSEN-RHEINHAUSEN | Dringender Spendenaufruf: Schlafsäcke, warme Decken und Isomatten

26.09.2022 | Spendenaufruf für die Ukrainehilfe Der Winter kommt immer näher und die Infrastruktur ist in weiten Teilen der Ukraine zusammengebrochen, vor allem durch den Verlust des Gases aus Russland. Besonders Großunterkünfte für Binnenflüchtlinge sind nicht ausreichend für die kalte Jahreszeit vorbereitet. Auch Krankenhäuser und Kasernen benötigen eine große Zahl an warmen Schlafsäcken, Decken und Isomatten. Um die Anfrage von …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Sauna im SaSch! hat ab 1. Oktober wieder geöffnet

27.09.2022 | Mit moderat verkürzten Öffnungszeiten beachten die Stadtwerke den Notfallplan Gas Ab Samstag, 1. Oktober, machen die Stadtwerke Bruchsal als Bäder- und Saunabetreiber wieder das gesunde Schwitzen in der Saunalandschaft im SaSch! möglich. Lediglich die Öffnungszeiten unter der Woche wurden mit Rücksicht auf die aktuelle Versorgungslage moderat verkürzt. Montags hat die Sauna entsprechend von 16:00 bis 23:00 Uhr, samstags …

Weiter lesen ...

OBERÖWISHEIM | Slackline zwischen den Kirchtürmen

Filmbeitrag | Es war ein besonders luftiger Kirchgang, den Friedi Kühne in Oberöwisheim absolvierte. Anlass für diese schwindelerregende Aktion war das 600-jährige Jubiläum des evangelischen Kirchturms. 23.9.22 | Extremsportler Friedi Kühne balancierte zur Feier des 600-jährigen Kirchenjubiläums in 30 Metern Höhe über eine Slackline von der evangelischen Mauritiuskirche zur katholischen St. Mauritiuskirche in Oberöwisheim. Unter anderem hat er schon Rekorde …

Weiter lesen ...

WEIHER | Parking Day – Buntes Treiben auf dem Kirchplatz

Filmbeitrag | Am dritten Freitag im September findet seit 2005 weltweit der Parking-Day statt. Erstmals wurde auch in Weiher darüber nachgedacht, ob man Parkplätze nicht für etwas anderes nutzen könnte. 23.9.22 | Wo sonst Autos in Dreierreihen parken, konnte man auf einmal Kaffe trinken, in Büchern schmökern oder auch Federball spielen. Der Parking-Day regte dazu an, die Ortsmitte von Weiher …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Im Inneren eines Rettungswagens

26.09.2022 | Erste-Hilfe-Workshop für sechste Klassen des HBG Bruchsal Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres 2022/2023 erhielten die sechsten Klassen des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) auf Initiative des Roten Kreuzes Bruchsal eine Unterweisung in Erster Hilfe. Zunächst ging es darum Situationen, in denen Menschen Hilfe brauchen, zu erkennen und zu überlegen, was zu tun wäre. Über verschiedene Verbände wurde geredet und …

Weiter lesen ...