fbpx
Die Damen des FSV Büchenau nahmen stellvertretend für alle anderen „WirWunder“-Vereine die Spende der Verdopplungsaktion von Michael Reichert, Vorstandsmitglied der Sparkasse Kraichgau, entgegen. Foto: Sparkasse Kraichgau / Pia Jäger

SPARKASSE KRAICHGAU | Erfolgreiche Spendenverdopplungsaktion während der Fußballeuropameisterschaft der Frauen

Lass das deine Freunde wissen!

12.8. | Doppelpass für Vereinsspenden“ hatte die Sparkasse Kraichgau ihre „WirWunder“-Spendenaktion während der Fußballeuropameisterschaft der Frauen überschrieben, an deren Ende 430 Spenden in den Netzen der 90 Vereine zappelten. Davon wurde jede Spende bis 50 Euro von der Sparkasse Kraichgau verdoppelt, so lange bis das Budget von 10.000 Euro aufgebraucht war. Und das war bereits nach sagenhaften eineinhalb Stunden der Fall.

Zusammen mit den 20.310 Euro, die an den drei Tagen von der Bevölkerung gespendet wurden, brachte „WirWunder“ den registrierten Vereinen insgesamt 30.310 Euro. „Ein sensationelles Ergebnis“, sagt Michael Reichert, Vorstandsmitglied der Sparkasse Kraichgau. „Das beweist, dass „WirWunder“ bei den Menschen angekommen ist.“

Gemeinschaft stärken

„Mit der Verdoppelung möchten wir das Spendenpotenzial in der Region weiter vergrößern und die Gemeinschaft vor Ort stärken“, betont Reichert. Denn mit „WirWunder“ haben die Vereine die große Chance, ihre Projekte einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und dafür schnell und einfach Spenden zu sammeln. „Damit stand unsere Region als Siegerin des EM-Finalwochenendes fest.“

Seit dem Start von „WirWunder“ im Oktober 2020 haben Vereine und gemeinnützige Organisationen bereits 135 Projekte registriert und 2.605 Unterstützerinnen und Unterstützer gefunden. Dafür kamen bis jetzt 271.942 Euro an Spenden von Menschen aus der Region und der Sparkasse zusammen.

Auch weiterhin kann über die Online-Plattform www.wirwunder.de/kraichgau der Sparkasse Kraichgau für Vereine, Schule, soziale Einrichtungen und zahlreiche andere Projekte gespendet werden. Ebenso können sich dort interessierte gemeinnützige Organisationen jederzeit registrieren.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den