Symbolbild Landfunkerarchiv

Mit dem Rad zum Wochenmarkt – aber bitte dann schieben!

Lass das deine Freunde wissen!

2.8.23 | Das Ordnungsamt der Stadt Bruchsal weist darauf hin, dass der Besuch des Wochenmarkts mit dem Rad nur schiebend möglich ist. Ebenfalls nicht möglich sei aus hygienischen Gründen die Mitnahme von Tieren beim Wochenmarktbesuch.

So soll es in letzter Zeit vermehrt zu „Beinaheunfällen“ von Fahrradfahrer/-innen mit Fußgänger/-innen gekommen sein, während der Wochenmarkt in Betrieb ist (Mittwoch und Samstag 7 bis 13 Uhr).

Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass Fahrräder im Wochenmarktbereich geschoben werden müssen, um eine Gefährdung der Fußgänger/innen zu vermeiden. Zudem wird daran erinnert, dass außerhalb des Wochenmarktes die Fußgängerzone für den Fahrradverkehr zwar freigegeben ist, hier aber nur mit Schrittgeschwindigkeit gefahren werden darf.

Mit Tieren bitte einen großen Bogen machen

Des Weiteren dürfen Tiere (ausgenommen Blindenhunde) aus hygienischen Gründen gemäß der Wochenmarktsatzung nicht auf den Wochenmarkt mitgenommen werden. Das Ordnungsamt bittet darum, darauf zu verzichten, diese mitzunehmen.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Theater, Bühne, Aufführung, Silhouette

Badische Landesbühne | Premieren im April :: Drei Blicke auf das Thema Menschenrechte

04.03.2024 | Das Bürgertheater, die dritte Sparte der Badischen Landesbühne, ist diese Spielzeit mit drei …

Hide picture