video
play-rounded-fill
 

KARLSDORF-NEUTHARD | Handgefertigtes Holzkunstwerk in voller Pracht (Archiv 2020)

Lass das deine Freunde wissen!


Filmbeitrag | Künstler Alois Heneka nimmt Sie auf einen virtuellen Rundgang mit

10.09.2020 | In Karlsdorf-Neuthard wird auch in Corona-Zeiten den Bürgern virtuell und kulturell etwas geboten! Wir freuen uns, Ihnen die selbstproduzierte Sendereihe der Gemeinde, die den Titel „Kultur Sommer“ trägt, hier auf unserem Nachrichtenportal vorzustellen. Die Moderatoren Jennifer Loosemore, Armin Herberger und Thomas Huber bieten im Wechsel Künstlern und Vereinsmitgliedern die Chance, sich und ihre Werke vorzustellen.

In der zweiten Folge besucht Moderator Thomas Huber den Künstler und Mitbürger Alois Heneka in seinem eigenen Garten. Der Holzkünstler, der in Bruchsal aufgewachsen ist und bereits in jungen Jahren seiner Kreativität freien Lauf ließ, arbeitet meist mit Birkenholz. Die handgefertigten Kunstwerke hat er in seinem Haus und Garten ausgestellt. In dieser Folge nimmt er Sie virtuell auf einen Rundgang seiner prachtvollen Kunsthandwerke mit.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

„Das Dritte Reich und wir“ aus Neuenbürg erhält renommierten Geschichtspreis

Das NS-Dokumentationszentrum München hat das Geschichtsprojekt „Das Dritte Reich und wir“ aus Neuenbürg mit dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hide picture