video
 
Landfunker RegioPortal | 02 - REGIO-FERNSEHEN | Beliebte Film-Beiträge | Forst | Die Katastrophe jährt sich. Zeitzeuge Kurt Riffel erinnert sich an den Kampfjetabsturz.

Forst | Die Katastrophe jährt sich. Zeitzeuge Kurt Riffel erinnert sich an den Kampfjetabsturz.

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Kurt Riffel wurde Zeuge einer Katastrophe. Am 31. März 1988 stürzte über Forst ein Kampfjet vom Himmel und hinterließ eine Schneise der Zerstörung. Der in Forst ansässige Kurt Riffel trug Bilder und Videosequenzen des Absturzes zusammen und erstelle aus diesen einen kurzen Dokumentarfilm. In circa 19 Minuten erzählt dieser die Geschichte, wie im Jahr 1988 am Gründonnerstag ein amerikanisches Kampfflugzeug vom Typ F 16 C vom Himmel fällt. Es stürzt in ein Wohngebiet und verwandelt dieses in ein Trümmerfeld.

Im Interview lässt Kurt Riffel das Geschehene Revue passieren.

Erstmalig veröffentlicht im Juli 2018, ©KraichgauTV

Siehe auch

Stark für die Region | Immer mehr Aufzüge und Lifte kommen aus Forst

08.05.2020 | Firma Lackus in Forst vergößert sich mit Übernahmen eines Spezialunternehmens aus dem Bereich …