fbpx
ss_484949437 Fahrrad Fahrradtour Sommer
Foto: Symbolbild

GRABEN-NEUDORF | Bikebox am Bahnhof ist eröffnet

Bereit 5 x geteilt!

01.07.22 | Am Dienstag (21. Juni 2022) eröffnete Bürgermeister Christian Eheim die neue Bikebox am Bahnhof.

Sie ist beim östlichen Zugang zur Unterführung zu finden und bietet Platz für zehn Fahrräder. In der Bikebox können Räder geschützt und komfortabel geparkt werden. Die unteren fünf Boxen verfügen sogar über eine Lademöglichkeit für E-Bikes. Der Strom dafür wird von Solarmodulen auf dem Dach produziert. Überschüssiger Strom wird für die Beleuchtung der Bahnhofsunterführung genutzt.

Die Boxen können für Zeiträume zwischen einem Tag und einem Jahr über die Online-Plattform bikeandridebox.de gemietet werden. Nach der Registrierung und Bezahlung erhält man einen PIN-Code, mit dem die Box geöffnet werden kann. Nutzer zahlen pro Tag zwei Euro für einen E-Bike-Platz und 1,50 Euro für einen normalen Fahrradabstellplatz.

Die Bikebox ist Teil des Regiomove-Ports am Bahnhof, der vor einigen Wochen in Betrieb ging. Das neue Angebotskonzept des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) vernetzt verschiedenste Mobilitätsangebote.

„Die Fahrräder am Bahnhof sollen sicher vor Vandalismus und Diebstahl sein“,

betonte Bürgermeister Eheim. „Mein Ziel ist es, künftig noch weitere sichere Abstellplätze für Fahrräder am Bahnhof bereitzustellen.“ So soll in naher Zukunft eine Abstellgarage für Fahrräder auf der Westseite des Bahnhofs entstehen.

 

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.