WAGHÄUSEL-WIESENTAL | 75 Jahre nach dem Luftangriff. Zeitzeuge Hugo Mahl erinnert sich (Archivbeitrag)


 Archivfilm | Am 10. Januar jährt sich ein Bombenangriff auf Waghäusel. 37 Menschen starben, über 540 Gebäude wurden beschädigt. Zum 75. Jahrestag im Jahr 2020 wurde mit einer Gedenktafel an den schlimmsten Luftangriff des Zweiten Weltkrieges und an seine Opfer erinnert.

10.01.2020 | Neben interessierten Gästen, Anwohnern sowie Schülern nahm auch Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler (seit 2022 im Ruhestand, Anm. d. Red) an der Veranstaltung teil. Für ihn und seine Gemeinde hatte die Errichtung dieser Gedenktafel einen ganz besonderen Grund.

Denn durch den Verlust vieler Zeitzeugen und der damit wachsenden Distanz zu den Folgen von Krieg und Zerstörung unserer Region, besteht nun die Möglichkeit, kommenden Generationen für dieses Thema zu sensibilisieren.
In unserem Beitrag sehen und hören Sie, welche bewegenden Worte Zeitzeuge Hugo Mahl zur Enthüllung der Gedenktafel fand.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Unser Schüler-Eltern-Tipp | 22.6.2024 | Entdeckt das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal

Entdeckt das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal Samstag, 22.6.2024 17:00 BRUCHSAL | Heisenberg Gymnasium Einblicke in eine innovative …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture