Foto: Gemeindeverwaltung Graben-Neudorf

Graben-Neudorf | Gelebte RadKULTUR

Lass das deine Freunde wissen!

06.07.2021 | Am Sonntag (4. Juli 2021) begrüßten Bürgermeister Christian Eheim und der Vorsitzende des RV Vorwärts Graben Klaus Kaiser vor dem Rathaus begeisterte Radlerinnen und Radler zur gemeinsamen STADTRADELN-Aktion. Trotz des regnerischen Wetters kamen rund 30 Menschen vor dem Rathaus zusammen.

Mit von der Partie war auch das Graben-Neudorfer Künstlerduo Maíra Wiener und Lukas Gauntt an. Im Rahmen des Projekts „Erzähl mir was, Graben-Neudorf“ werden die beiden Künstler ab August Radtouren durch Graben-Neudorf anbieten. Auch die Firma „Zweirad Haupt“ war mit einem eigenen Pavillon vertreten und informierte über aktuelle Fahrrad-Trends.

In Graben-Neudorf gibt es 15 aktive Teams, die seit Beginn der Aktion am 27. Juni 2021 bereits 8.500 Kilometer erradelt haben. Das entspricht einer fünfmaligen Umrundung des Landes Baden-Württemberg. Das STADTRADELN in Graben-Neudorf geht nun in die letzte Etappe. Noch bis zum 17. Juli haben die Radlerinnen und Radler Zeit, im Alltag möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen und somit gemeinsam ein Zeichen für nachhaltige Mobilität zu setzen.

All jene, die noch nicht dabei sind, sind herzlich dazu eingeladen, sich anzuschließen. Seit dem 27. Juni absolvierte Kilometer können auch noch nachgetragen werden. Mitradeln und Teams bilden können alle Bürgerinnen und Bürger – ob Freundinnen und Freunde, Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schüler oder Studierende.

Mehr Informationen zum STADTRADELN und die Anmeldung dazu finden Sie unter www.stadtradeln.de. Hinter der Aktion steht die Förderung der Landesinitiative RadKULTUR.

Wer sich nicht persönlich anmelden möchte, kann seine gesammelten Kilometer am Ende des Aktionszeitraums auch an die Gemeindeverwaltung unter graben-neudorf@stadtradeln.de melden. Wichtig ist dabei die Angabe, wie viele Personen diese Kilometer erradelt haben.

Weitere Informationen über die Radtouren des Kunstprojekts gibt es in Kürze auf der Projektwebsite http://www.erzaehlmirwas.art

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

Siehe auch

Graben-Neudorf | Regierungspräsidium Freiburg übergibt Dokumente zur Erdbebengefährdung an Gemeinde

23.08.2021 | Das Regierungspräsidium Freiburg hat der Gemeinde Graben-Neudorf eine wissenschaftliche Stellungnahme zur seismischen Gefährdung …

Graben-Neudorf | Neuer „Dirt Track“ in Graben-Neudorf

09.08.2021 | Graben-Neudorf bekommt einen „Dirt Track“. Das hat der Gemeinderat in der Sitzung am …