fbpx
Symbolbild Landfunkerarchiv

Bruchsal | Razzia in einzelnen Bruchsaler Gastronomiebetrieben bringt zahlreiche Verstöße ans Licht

Lass das deine Freunde wissen!

11.8.2021 | Das Ordnungsamt Bruchsal ist in Bruchsal mehreren Anzeigen und Beschwerden nachgegangen, dass in einzelnen Gastronomiebetrieben der Stadt weder Coronaregeln noch Ruhezeiten eingehalten würden. In einer nachfolgenden konzertierten Kontrollaktion wurden darüber hinaus zahlreiche weitere illegale Handlungen aufgedeckt.

Die gezielten Kontrollen des Polizeireviers Bruchsal zusammen mit der Steuerfahndung und dem Hauptzollamt Karlsruhe ergaben dabei Verstöße gegen die Corona-Verordnung, Ruhestörung, illegales Glücksspiel und Schwarzarbeit.

Dabei wurde auch massiv gegen Corona-Auflagen verstoßen, weil unter anderem keine Kontaktnachverfolgung erfolgt war, auch das Rauchverbot im Innenbereich wurde nicht eingehalten.

In einer der Gaststätten wurden sogar drei illegale Glücksspielautomaten entdeckt und beschlagnahmt. Auch dutzende Kilogramm Shisha-Tabak und Kaffee-Pulver wurden aufgrund des Verdachts einer illegalen Einführung von den Steuerfahndern beschlagnahmt.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.