Symbolbild

FORST | Autotransporter aus dem Verkehr gezogen

Lass das deine Freunde wissen!

17.1.2023 | Am Freitag wurde in Forst ein Autotransporter-Lastzug kontrolliert.

Am Freitag gegen 10:00 Uhr leiteten Beamte der Verkehrspolizei auf der Bundesautobahn 5 die Kontrolle eines Autotransporter-Lastzuges in die Wege. Das Fahrzeug wurde zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Kronau gestoppt und wies gravierende technische Mängel auf.

Zur weiteren Begutachtung des mit acht Autos geladenen Lastzuges wurde ein TÜV-Sachverständiger hinzugerufen. Festgestellt wurden unter anderem korrosionsgeschwächte Druckluftbehälter, gerissene Bremsscheiben, defekte Beleuchtungseinrichtungen sowie gekappte Bremsleitungen. Demnach wurde eine Weiterfahrt untersagt. Der Fahrzeughalter muss sich nun um die Beseitigung der festgestellten Mängel kümmern.

STARTSEITE

REGIO-NEWS

VIDEOS

CORONA

BLAULICHT

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Unser Tief-im-Kraichgau-Tipp | 2.3.2024 | Die Eppinger Kneipennacht ruft

Kneipennacht Eppingen Samstag, 2.3.2024 20:00 8 Locations – 8 mal Livemusik. Einmal zahlen – überall …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hide picture