DI 04.02 | Tradition seit „ohndenklichen Zeiten“ – Film über die Lichtmess in Oberderdingen

Bereits 93 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

Oberderdingen | 03.02.2020 | Am Dienstag, den 4. Februar, wird wie jedes Jahr, Oberderdingens wichtigster Feiertag begangen, wie er schon seit „ohndenklichen Zeiten“ Bestand hat.

Beginnen wird die Lichtmess um 9 Uhr an der Oberen Mühle. Im Gedenken an die Oberderdinger Burschen welche die Mühle im Krieg verteidigten, werden durch den Besitzer der Mühle drei Mühlenkuchen an die Lichtmessreiterinnen und -reiter geben. Mit demanschließenden Lichtmesszug durch Oberderdingen folgt ein ganztägiges Programm sowie die Gelegenheit für ein warmes Mittagsessen und einen 50 Stände umfassender Markt.

Für einen genaueren Einblick in Oberderdingens „Nationalfeiertag” sehen Sie den KraichgauTV Beitrag von der Lichtmess im letzten Jahr:

Siehe auch

Symbolbild_Waldbrand_Feuer_ss100142357

HINWEISE | Erhöhte Wald- und Wiesenbrandgefahr in der Region

13.08.2020 | Nach wochenlanger Trockenheit hat sich die Gefahr von Bränden weiterhin erhöht. Für den …