SO WAR’S | Eröffnung der Ausstellung zum Doppeljubiläum der Brettener Bürgerwehr


Die historische Bürgerwehr Bretten kann in diesem Jahr gleich auf zwei geschichtsträchtige Jubiläen zurückblicken.

02.07.2024 | Zum einen wurde vor 200 Jahren dem uniformierten Bürger-Militär zu Fuß die Statuten verliehen.

Im Jahr 1824 wurden diese von Großherzog Ludwig zu Baden an die Bürgerwehr vergeben.

Und zum anderen auch die Wiedergründung, die sich dieses Jahr zum 100 Mal jährt.

Denn im Jahr 1849 wurde nach militärischer Niederschlagung der badischen Revolution auch die Bürgerwehr in Bretten verboten und erst 1924 wieder neu gegründet.

Die Ausstellung in der Brettener Sparkassen-Filiale gibt einen Einblick in die Geschichte der Brettener Bügerwehr und kann noch bis zum 25. Juli 2024 besucht werden.

Zurück

Sehen Sie dazu unseren Filmbeitrag!

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Die geheimnisvolle Schnapsflasche von 1974: Wer hilft dem Museum in Bretten?

4.7.24 | Bretten, die Stadt mit dem gewissen Etwas: Das Museum Schweizer Hof lädt zur …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner