NICHTS VERPASSEN?
Edo Zanki Bruchsal Wochenmarkt
Edo Zanki bei einer KraichgauTV-"Umfrage" auf dem Wochenmarkt in Bruchsal

Bild der Woche | Bruchsal. Wochenmarkt. Ein Mann und seine Wassermelone.

Bereits 56 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


Bruchsal/Karlsdorf | Benefizkonzert in der Altenbürghalle in Karlsdorf mit vielen Kollegen, Freunden und Weggefährten von Edo Zanki

30.09.2019 | Bruchsal. Wochenmarkt. Ein Mann und seine Wassermelone. … Auf den ersten Blick scheint das Bild, das wir zu unserem »Bild der Woche« gewählt haben, nichts Besonderes zu sein. Doch das täuscht.

Denn der Mann auf dem Bild, der unbeschwert in die Kamera lächelt, ist der kürzlich verschiedene Musiker Edo Zanki. Unser Archiv-Foto zeigt Zanki im Jahr 2013 bei einem Kurzinterview auf dem Wochenmarkt Bruchsal. Fröhlich, authentisch und bodenständig.

Der 66-jährige Soulsänger aus Karlsdorf ist am 1. September nach kurzer, schwerer Krankheit überraschend verstorben. Edo Zanki hatte mit zahlreichen namhaften Größen der Musik-Szene wie Herbert Grönemeyer, Xavier Naidoo und den Söhnen Mannheims oder Tina Turner zusammen gearbeitet. Mit seiner klaren, kräftigen Stimme und vielen von Leichtigkeit getragenen Songs war er in der Region bekannt, deutschlandweit anerkannt als Freund und Produzent vieler bekannter Künstler und Bands.

Zu seinem Andenken wird am Sonntag, den 20. Oktober ein Benefizkonzert in der Altenbürghalle in Karlsdorf stattfinden. Zu diesem Event finden sich Freunde, Mitmusiker, Wegbegleiter, Fans und Familie zusammen, um musikalisch Abschied zu nehmen. Unter anderem werden ihm Mitglieder der Band von Herbert Grönemeyer und andere Künstler mit Rang und Namen an diesem Abend ihre Ehre erweisen. Der Erlös des Abends – alle Mitwirkenden spielen ohne Gage – soll dem Projekt fuokk.de zugute kommen

Ein authentischer und ehrlicher Mensch, verankert in unserer Region, zu früh aus dem Leben gerissen. Ein Umstand, der die Vergänglichkeit des Lebens einmal mehr aufweist. Doch Edo Zanki wird in Erinnerung bleiben und weiter leben, in den Herzen und Köpfen der Menschen, in seiner unverwechselbaren Musik und auch auch ein bisschen in unserem aktuellen Bild der Woche.

Benefizkonzert zum Gedenken an Edo Zanki
Beeindruckendes LineUp beim Benefizkonzert

 

 

Was ist fuook?

FUOOK ist der Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe. Der Verein sagt auf seiner Homepage von sich selbst: “Unser Verein ist selbstlos tätig – wir sind politisch und religiös neutral – wir gehören keinem Dachverband an – unsere Mittel fließen ausschließlich der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe zu. Durch unsere Öffentlichkeitsarbeit und sonstigen Aktivitäten können wir das Interesse an unseren Zielen in der Bevölkerung kräftigen und immer erneut wecken.”

Weitere Informationen auf der Webseite des fuokk.de

Liebe Fotografinnen und Fotografen der Region!
Wer schickt uns das nächste BILD DER WOCHE?

Haben Sie auch ein besonderes Foto, das eine Geschichte erzählen könnte und das Sie uns für das Bild der Woche vorschlagen möchten?

Haben Sie einen besonderen Moment im Bild festgehalten? Ob Naturaufnahme, Eventbild oder der besondere Schnappschuss, ob mit Highend-Kamera oder als Handy-Foto aufgenommen: Wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge!

Einzige Bedingung: Es muss in unserer Region aufgenommen worden sein und sollte noch in keinem anderen Medium veröffentlicht worden sein. Wir freuen uns riesig auf Ihre Einsendung. Jedes “Bild der Woche” schafft es auch ins KraichgauTV-Regiofernsehen als Moderationshintergrund unserer Wochensendung. Wenn das kein Ansporn ist!

Wenn Ihr Bild es in die “Bild der Woche”-Kategorie schafft, hat es am Ende die Chance ein “Bild des Jahres” zu werden und ganz besonders honoriert zu werden.

 

 

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Bereits 56 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!

_

Anzeige

weihnachtspyramide_290x290

_

_

Anzeige

Christmas_Shopping_290x290

_

Siehe auch

Bild der Woche | Die letzten Dampfer

Philippsburg  | Der Block 2 des Kernkraftwerks geht spätestens am 31.12.2019 vom Netz 23.09.2019 | …

Panorama Bruchsal in der Abenddämmerung - Bild der Woche

Bild der Woche | Großstadt-Feeling macht sich breit

Bruchsal | Nachtluft schnuppern lohnt sich 16.09.2019 | Wenn die Sonne sich schlafen legt, erwachen …