Symbolbild Landfunkerarchiv

PHILIPPSBURG | Streit zwischen zwei jungen Männern löst Polizeieinsatz aus

3.4.2023 | Nach einer Meinungsverschiedenheit gerieten am Freitagabend zwei 19-Jährige in Philippsburg aneinander und verursachten dadurch einen Polizeieinsatz.

Wie bislang bekannt, stritten sich gegen 21.00 Uhr zwei junge Männer auf einem Parkplatz an der Weiße-Tor-Straße, wobei einer der beiden offenbar ein Messer zog und seinen Kontrahenten damit bedrohte. Ein Zeuge verständigte die Polizei, die mit mehreren Streifen die Örtlichkeit aufsuchte, jedoch niemanden mehr antraf.

Weitere Ermittlungen im Umfeld führten die Beamten schließlich zu den beiden Männern. Bei der vorherigen handgreiflichen Auseinandersetzung erlitt einer der beiden 19-Jährigen wohl eine blutige Nase. Das Messer fanden die Beamten in einem Blumenkübel auf und stellten es sicher.

Beide Männer müssen nun mit einer Anzeige wegen des Verdachts einer Körperverletzung bzw. einer Bedrohung rechnen.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Die 1. Brusl-Pride – Die Initiatoren über Toleranz, Diversität und mehr

Am Samstag, den 22. Juni, planen verschiedene Organisationen, kirchliche Gruppen, Wohlfahrtsverbände und Vereine, die Stadt …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture