Foto: Christian Sommer (Feuerwehr Kraichtal, Abteilung Münzesheim)

Küchenbrand greift auf Dachstuhl von Mehrfamilienhaus über

Bereits 9 x geteilt!

1.9.23 | Am Freitagmorgen wurde die Feuerwehr Kraichtal wegen eines Küchenbrands im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Dr. Alfred-Leitz-Straße in Gochsheim gerufen. Mehrere Abteilungen der Feuerwehr waren vor Ort.

Bei ihrer Ankunft hatte sich das Feuer schon auf den Dachstuhl ausgebreitet, deshalb wurden zusätzliche Fahrzeuge und eine Drehleiter angefordert. Das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht, und der Dachstuhl wurde vor weiterer Ausbreitung geschützt. Sie haben auch das Dach überprüft, um sicherzustellen, dass keine versteckten Glutnester vorhanden sind. Das Gebäude wurde gelüftet, und die Wohnung im Dachgeschoss ist nun unbewohnbar.

Neben der Feuerwehr waren auch die Polizei, ein Rettungsdienst und der stellvertretende Bürgermeister Reinhard Müller vor Ort, um die Situation zu beurteilen. Insgesamt waren acht Feuerwehrfahrzeuge und 35 Einsatzkräfte über eine Stunde lang im Einsatz.

Zurück

Siehe auch

HELMSHEIM | Rauchentwicklung im Gebäude Kurpfalzstraße

16.2.24 | Am Donnerstagvormittag wurde um 08:39 Uhr die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Helmsheim, …

Hide picture