video
play-rounded-fill
 

Brasilianisches Flair in Bruchsal: Deutsch brasilianischer Nachmittag in St. Paul

Lass das deine Freunde wissen!

Zurück

KURZFILM | Es war ein buntes und fröhliches Fest, das die brasilianischen Mitarbeiter einiger großer Firmen der Region am Dienstag in der St. Paul Kirche in Bruchsal feierten. Anlass war das katholische Fest der Mariä Erscheinung. Die Jungfrau Maria ist auch die Schutzpatronin Brasiliens, wo dieses Fest besonders groß gefeiert wird.

24.10.2023 | Nach einem kurzen und besinnlichen Gottesdienst ging es zum geselligen Teil des Nachmittags über. Die Gäste, darunter auch viele Deutsche, ließen sich die typischen brasilianischen Spezialitäten schmecken: Tapas, schwarzer Bohneneintopf mit Reis und Maniokmehl, Tomatensalat und scharfe Soße. Dazu gab es natürlich den berühmten Caipirinha.

Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich. Die brasilianischen Gäste zeigten ihr musikalisches Talent und sangen Lieder aus ihrer Heimat. Einige wagten sich sogar auf die Tanzfläche und zeigten ihre Samba-Schritte. Es war ein gelungener Tag, der den Gästen ein Stück Brasilien nach Bruchsal brachte.

Sehen Sie hierzu unseren Filmbeitrag!

Zurück

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Hide picture