Unsere Archivbeiträge zu "Oldtimer"

Gondelsheim | Auf den Spuren von Bertha Benz

 60-sec-Video | Einmalige Oldtimerfahrt der „Wunderfahrzeuge ohne Pferd“ 14.08.2019 | Der Allgemeine Schnauferl-Club e.V. (ASC) organisiert zusammen mit dem Automuseum Dr. Carl Benz, seit vielen Jahren im 2-Jahresrhythmus die Oldtimerfahrt auf den Spuren der Automobilpionierin Bertha Benz. Der „Pferdelose Wagen“ hätte es mit Sicherheit …

Weiter lesen ...
bulli

VIDEO | Östringen | „Pfeif auf den Ferrari“

 Filmbericht | Projekt Bulli – T2-Restaurierung im Doppelpack mit Heiko P. Wacker und Olli Merbt 04.12.2015 | Oldtimer fahren gilt für viele als Traum, besonders wenn es sich dabei um einen alten VW-Bus T1 oder T2 handelt. Wir trafen Heiko P. Wacker und Olli …

Weiter lesen ...
Benz Strich 8

BR-KENNZEICHEN | Willis Benz BRummt weiter

  03.06.2015 | Der aquablaue Mercedes-Benz /8 ist womöglich das einzig noch fahrende Auto der acht letzten BR-ler. Zugelassen am 8. August 1972, also wenige Wochen vor der großen Kreisgebietsreform 1973, fährt der stolze Besitzer Willi Köhler sein Schmuckstück mit dem BR-Kennzeichen noch immer …

Weiter lesen ...

Knittlingen | Eine Reise in die Vergangenheit

Viel Müll ging während seiner Berufstätigkeit als Entsorgungsunternehmer durch seine Hände, einiges davon weckte seine Sammelleidenschaft. Heute schaut Walter Pfitzenmeier stolz auf sein 4.000 Quadratmeter großes Oldtimermuseum in Knittlingen. Ich spürte die deutsche Entwicklung und wollte die Erinnerungen aus meiner Jugend festhalten“, erzählt Walter …

Weiter lesen ...
Knittlingen | PS-starke Schätze: Oldtimer-Museum Knittlingen

Walters Oldtimermuseum in Knittlingen | “Sehnsucht nach früher”

Knittlingen | Geöffnet immer samstags von April bis November | Mobilität ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Sie bedient die Sehnsucht nach Freiheit und Unabhängigkeit. Im Oldtimer-Museum in Knittlingen können Besucher die Begegnung dieser Sehnsucht im Laufe der Jahrzehnte in Form verschiedener Fortbewegungsmittel bestaunen. Walter …

Weiter lesen ...
The Loerchs - Die Mopedgang aus Bruchsal

BRUCHSAL : Die Loerchs – Männer uffd` Mopeds

Sie nennen sich „Gemeinschaft zur Erhaltung, Wiederherstellung und Pflege von historischen Kleinkrafträdern als technisches Kulturgut.“ Das hört sich ja auch ganz schön professionell an. Was die Lœrchs wirklich machen? „An de Huddel schrauben, Luft verschmutzen und Nachbarn mit lärmenden Zweitaktern in den Wahnsinn treiben.“ …

Weiter lesen ...