fbpx

UMWELT | Bruchsaler Unternehmen stellt Nachhaltigkeit bei Verpackungen in den Fokus.

Bereit 3 x geteilt!

08.02.2022 | Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Kaufbereitschaft für nachhaltige Produkte ist gestiegen, sowohl bei Konsumentinnen und Konsumenten als auch bei großen Unternehmen und Konzernen. Eine Entwicklung, die die Verpackungsbranche entscheidend beeinflussen wird und ein Umdenken bei Strategien und Lösungen dringend notwendig macht.

Nachhaltigkeit geht nur gemeinsam – Stellhebel Lieferkette neu denken und nutzen

Die Anton Debatin GmbH verfolgt schon seit vielen Jahren konsequent und erfolgreich eine durchdachte Nachhaltigkeitsstrategie in der gesamten Unternehmensgruppe. U. a. im Einkauf, dem eine Schlüsselfunktion bei der nachhaltigen Ausrichtung im Unternehmen zukommt. Die nachhaltige Entwicklung von Partner- und Zulieferbetrieben ist ein wesentlicher Teil der DEBATIN Beschaffungs- und Einkaufsstrategie. Ein Teil, der erfolgreich dazu beitragen kann, Liefer- und Rohstoffengpässe sowie explodierende Preis, wie wir sie aktuell bedingt durch die Corona-Pandemie erleben, zu verhindern.

Die Herausforderungen der Zukunft werden sich nur gemeinsam und mit neuen Strategien meistern lassen. Das Thema Nachhaltigkeit spielt dabei eine entscheidende Rolle. In allen Bereichen. Sowohl ökologisch als auch ökonomisch und sozial. Neben der Entwicklung nachhaltiger Produkte und Materialien, dem eigenen Recyclingkreislauf – DERIBA CYCLE®, Klimaneutralität und vielem mehr, kommt dem nachhaltigen Einkauf eine entscheidende Rolle zu. Als erstes Unternehmen Deutschlands hat DEBATIN die Zertifizierung zur Nachhaltigen Beschaffungsorganisation des BME (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik) erfolgreich abgeschlossen, setzt auf eine Mehrlieferantenstrategie und unterstützt Lieferanten und Partner mit Social Audits bei der nachhaltigen Entwicklung ihrer Unternehmen.

Verhaltenskodex als Basis der nachhaltigen Zusammenarbeit

Mit dem Unterzeichnen des Verhaltenskodex DEBATIN Supplier Code of Conduct bekennen sich die Lieferbetriebe u. a. zu den SDGs der Vereinten Nationen, achten die grundlegenden Arbeitnehmendenrechte auf Basis der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung und erkennen die Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation ILO an. Außerdem verpflichten sie sich zu einem ressourcenschonenden Handeln sowie einer respektvollen und fairen Geschäftsbeziehung.

Auszeichnung für nachhaltiges Engagement

Die Auszeichnung DEBATIN Sustainability Champion würdigt seit 2020 das Engagement von Zulieferbetrieben in den Kategorien ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit. Sustainability Champion 2021 wurde die Südplast GmbH aufgrund ihres außerordentlichen nachhaltigen Engagements. Ebenfalls nominiert waren die Spedition Dachser Logistikzentrum Karlsruhe GmbH & Co. KG und die KWK Braun GmbH. Verliehen wird die Auszeichnung für den bisher gemeinsam erfolgreich gegangenen Weg. Gleichzeitig ist sie aber auch Anreiz, weiterhin gemeinsame, neue Ziele zu setzen, an diesen zu arbeiten und sie erfolgreich Schritt für Schritt zu realisieren.

Denn es ist klar: Die Umsetzung eines ganzheitlichen Nachhaltigkeitsverständnisses sowie Stärkung und Weiterentwicklung des nachhaltigen Einkaufs (und aller Beteiligten) haben immense Bedeutung. Sie werden immer wichtiger für Wettbewerbsfähigkeit und den Wandel der gesamten Branche. Und können letztendlich entscheidende strategische Weichensteller sein.

Anton Debatin GmbH

1923 gegründet, zählt die in dritter Generation familiengeführte Anton Debatin GmbH in Bruchsal mit ihren französischen Tochterunternehmen Debatin Hoenheim und L.E.S.S. France in Chelles heute zu den Marktführern der Branche. Spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion sicherer und individueller Verpackungslösungen für Transport, Versand und Logistik, steht DEBATIN für große Fachkompetenz, langjährige Erfahrung, hohe Flexibilität und Qualität sowie umfassenden und kompetenten Service. Das gesamte Unternehmen sowie seine Produkte sind klimaneutral gestellt.

DEBATIN ist Gründungsmitglied der DERIBA Group, die mit einem weltweiten Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro und mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, zu den 15 führenden europäischen Unternehmen im Bereich flexibler Verpackungen zählt.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den