video
 

Heidelsheim | Entscheidung der Stadt sorgt für Aufregung

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!


Video | Asyl für 25 Flüchtlingen in Bruchsaler Stadtteil geplant

05.06.20 | In Heidelsheim soll es im Gebäude der Gaststätte “Zum Strohhut” eine Unterkunft zur Anschlussunterbringung von Flüchtlingen geben. Man spricht von Raum für etwa 25 Bewohner.

Die Bewohner des Stadtteils reagieren mit großer Kritik. Aktuell wird in Heidelsheim ein anonymes Flugblatt verteilt, in dem der Stadt Bruchsal im Bezug auf diese Entscheidung mangelnde Transparenz und fehlendes demokratisches Vorgehen vorgeworfen wird.

Auch die Eigentümerin der Gaststätte klagt über anhaltende telefonische Belästigung und Beschimpfung durch die Bewohner des Ortes, weil sie der Stadt das Gebäude veräußere.

Weitere Informationen und ein offizielles Statement der Stadt Bruchsal finden Sie HIER

 

 

 

Siehe auch

Bretten | Luftschloss oder Zukunftsmodell?

Filmbeitrag | Ein Wolkenkratzer für die Melanchthonstadt 31.07.2020 | In 80 Meter Höhe einen wahnsinnigen …