fbpx
video
 

SHOPPING IM ORT | Das „Lächeln, das man nicht im Internet bekommt!“

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!


 Filmbeitrag | Katja Seebach über die schrittweise Öffnung der Läden in der Brettener Fußgängerzone
Dieses Interview wurde am 07.05.2020 geführt. Aktuelle Entwicklungen sind eventuell nicht im Gespräch berücksichtigt.

20.05.20 | Endlich kehrt wieder ein wenig Normalität in unser Leben! Das bedeutet, dass auch in den Innenstädten manches Restaurant und Geschäft unter strengen Corona-Auflagen wieder eröffnen darf. Darüber freut sich ebenso Katja Seebach, Inhaberin des Fachlädle-Geschäftes in Bretten, die sich in diesem Interview gemeinsam mit Ulrich Konrad über die Wiedereröffnung ihres Ladens unterhält.

In ihrem Fachlädle in der Brettener Innenstadt ist Katja Seebach schon immer ein freundliches Lächeln und die Nähe zum Kunden wichtig gewesen. Das ist nun zu Corona-Zeiten und dank der Maskenpflicht sowie den strengen Hygienemaßnahmen nicht mehr ganz möglich. Die Inhaberin bleibt jedoch optimistisch und nutzt die aktuelle Lage, um ihr Sortiment weiter aus- oder auch einen Online-Shop aufzubauen.

 

Siehe auch

SPARKASSE KRAICHGAU | Von Oskar-Patzelt-Stiftung als „Bank des Jahres 2020“ ausgezeichnet

16.09.2020 | Die Sparkasse Kraichgau wurde von der Oskar-Patzelt-Stiftung als „Bank des Jahres 2020“ ausgezeichnet. …

KARLSDORF-NEUTHARD | Hier gibt’s was auf die Ohren!

Filmbeitrag | Ein wahrlicher, klassischer Leckerbissen! 17.09.2020 | In Karlsdorf-Neuthard wird auch in Corona-Zeiten den Bürgern …