video
play-rounded-fill
 

„Hopfen und Malz, Gott erhalt’s“: Bierbrauer im Ruhbenderhaus (Archiv 2018)

Was gibt es Schöneres, als nach einem arbeitsreichen Tag sein wohlverdientes Bierchen zu genießen. Doch wussten Sie eigentlich schon, seit wann überhaupt Bier gebraut wird? Und vor allem, wie das geht? Unsere Reporterin Gaby Müller machte sich für uns auf die Suche und fand im Ruhbenderhaus in Östringen Antworten auf die Fragen, die ihr unter den Nägeln brannten. Im Rahmen der Berufsvorstellungsreihe sprach sie mit Sabine Appel – einer leidenschaftlichen Bierbrauerin – die ihr alles über die Geschichte des Bieres und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten in der Küche erzählte.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Vollsperrung zwischen Heidelsheim und Kreisel Oberacker m Dienstag, 28.5.

Am 28.5.24 | Für Straßenunterhaltungsarbeiten wird die Landesstraße 618 im Bereich zwischen dem Ortsausgang Bruchsal-Heidelsheim …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture