BRUCHSAL | 75 Jahre Familienheim (Archiv 2022)


Kurzfilme | Am „Tag der Deutschen Einheit“, dem 3. Oktober 2022, feierten die Genossenschaftsmitglieder der „Familienheim Bruchsal“ ihr 75-jähriges Jubiläum. Über 350 Mitglieder und Gäste folgten der Einladung.

7.10.22 | Im Gründungsjahr 1947 wollte die Genossenschaft „Familienheim Bruchsal“ der großen Wohnungsnot begegnen, vor der damals viele Flüchtlinge und Obdachlose standen. Über 2.000 Wohnungen wurden in den 75 Jahren erstellt, die einen wesentlichen Beitrag zur Linderung der Wohnungsnot beitragen konnten. Familienheim sieht sich dem Leitmotiv, dem Dienst an den Familien verpflichtet. Heute, nach 75 Jahren, hatten über 800 Mitglieder Grund zu feiern.

Das gelang eindrucksvoll, und die Besucher hatten nicht nur ein schönes Fest, sondern konnten im wahrsten Sinne das Wortes auch etwas mitnehmen. Die 75 Jahre wurden in einem Buch „75 Jahre Räume für Träume“ zusammengefasst, das einen Überblick über die Aktivitäten und der Entwicklung innerhalb Bruchsals gibt. Nicht nur eine unterhaltsame Lektüre und keineswegs nur für die Mitglieder. Geschäftsführer Martin Radke konnte im Bruchsaler Bürgerzentrum eine zufriedene Mitgliedergemeinde begrüßen, die sich in ihren eigenen vier Wänden zuhause fühlt und sich von der Genossenschaft gut betreut sieht.

KraichgauTV – wir & ihr von hier!

Was passiert in unserer Region? Wir zeigen es, denn wir kennen die Gegend und die Akteure. Wir wissen, was die Menschen hier beschäftigt und entdecken auch die liebenswerten Dinge, die Öffentlichkeit verdienen. Genau dafür machen wir Fernsehen von hier und für hier. Mit viel bescheideneren Mittel als die öffentlich-rechtlichen, aber umfassend und mit Leidenschaft.

Für manche mag es allein schon eine Nachricht sein, dass der SWR mit einem großen Team für mehrere Stunden auftaucht, um wenige Sendeminuten zu produzieren. Darüber könnten wir nur schmunzeln, wären wir nicht schon wieder unterwegs zum nächsten Dreh oder in der Postproduktion.
Es gibt eben viel zu tun in der Region – und wir sind mittendrin. Nicht sensationsheischend, sondern einfach liebe- und respektvoll berichtend von dem, womit sich die Bewohner in unserer Region beschäftigen.

Deshalb: Teilt gerne unsere Beiträge auf Facebook, wenn sie euch gefallen. Erzählt es weiter, wenn euer Ort bei KraichgauTV zu sehen ist. Schreibt es ins Amtsblatt, wenn euer Verein außergewöhnliches geleistet hat und von unserem Kamerateam besucht wurde.

Denn letztendlich ist das „wir“ und „ihr“ doch nur ein gemeinsames WIR.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

ZEUTERN | Pechkränze und Brandballen als Leihgabe im Firstständerhaus

Archiv-Video | Das Firstständerhaus in Zeutern hat seit seiner Erbauung 1458 einiges erlebt – auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner