fahrerflucht_auto_unfall
Foto: Symbolbild

ZEUGEN GESUCHT | Unfall mit Fahrerflucht auf der B35

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

14.10.2020 | Karlsdorf-Neuthard | Am Dienstag gegen 11:10 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 35, in Höhe der Auffahrt zur Bundesautobahn 5, ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer wurde zunächst von einer unbekannten Person überholt. Diese wechselte den Fahrstreifen, um auf die Auffahrt zur A5 in Richtung Karlsruhe zu fahren und kollidierte mit der hinteren rechten Stoßstange mit dem Lkw. Ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen, ergriff die unbekannte Person die Flucht und hinterließ einen Sachschaden von rund 4000 Euro.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07251/726-0, mit dem Polizeirevier Bruchsal in Verbindung zu setzen.

(ppk)

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Geschwindigkeit Alkohol Auto

BLAULICHT | 22-Jähriger unter Drogen- und Alkoholeinfluss mit Pkw gefahren

25.11.2020 | Philippsburg | Unter Drogen- und Alkoholeinfluss war ein 22-Jähriger am späten Dienstagabend mit …

ZEUGEN GESUCHT | Täter nach mehreren Unfällen und Fahrerflucht verhaftet

25.11.2020 | Karlsruhe | Nach derzeitigem Kenntnisstand hat ein Tatverdächtiger am Dienstagabend in Rheinstetten und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.