Symbolbild Landfunker-Archiv

ZEUGEN GESUCHT | Radfahrerin meldet Exhibitionisten

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

21.09.2020 | Waghäusel | Auf einem Waldweg zwischen Kirrlach und Waghäusel bemerkte eine 60-jährige Radfahrerin am Freitag gegen 18:15 Uhr einen Exhibitionisten. Sie meldete den Mann, welcher mit heruntergelassener Hose neben dem Weg im Grünstreifen stand und exhibitionistische Handlungen ausführte der Polizei.

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden:

  • Mitte 20 Jahre alt
  • Etwa 170 cm groß
  • Sportliche schlanke Statur
  • Gebräunte Haut
  • Dunkle, kurze Haare
  • Schwarzer 5-Tage-Bart – sah offenbar künstlich aus
  • Trug hellblaue Jeans-Shorts, ein weißes locker sitzendes T-Shirt mit hellblauem Druck, eine helle Schildkappe und helle Sportschuhe sowie eine runde Sonnenbrille mit sehr dunklen Gläsern.
Vor Ort konnte der Tatverdächtige nicht mehr angetroffen werden. Zeugen oder Hinweisgeber werden daher gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 0721/666-5555, mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

(ppk)

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

SA 24.10. Corona-Fallzahlen | 100 Neuinfektionen. 36 Genesene. I-Wert 68,0.

Stadt-und Landkreis Karlsruhe haben zusammen etwa 760.000 Einwohner. Dieser Index “Aktiv Infizierte” war Anfang Juni …

Corona - was jetzt?

Coronaverordnung ab Samstag 24.10. | Neue, verschärfte Schutzmaßnahmen, kurz erklärt.

Wir entschuldigen uns über den zeitweisen Ausfall unserer Seite heute früh zwischen 8-10 Uhr. Wir …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.