video
 

WIESENTAL | “Begegnung“ – Ein Kunst- und Kulturparadies unter freiem Himmel

Bereit 41 x geteilt!


Filmbeitrag | Der Verein Kulturfreude verwandelte den Wiesentaler Park in eine künstlerische Kulisse

21.08.2020 | Von Bookogami und hängenden 3D Skulpturen bis hin zu verschiedensten Malerei-Techniken – Das konnte man vor nicht allzu langer Zeit im Wiesentäler Park bestaunen. Der Verein ,,Kulturfreude“ wollte mit der Open-Air-Kunstausstellung, die unter dem Thema „Begegnung“ stattfand, besonders nach solch schweren Zeiten ein unter Corona-Auflagen mögliches Aufeinandertreffen wieder ermöglichen.

Besonders wichtig war es den Künstlern, den Besuchern die Bedeutung der Kunst und vor allem die Botschaft hinter den Werken näher zu bringen. Unsere Reporterin Celina Funk sprach mit den drei Vorständinnen Anita Medjed-Stumm, Vera Baumann und Rosemarie Vogel, die ihre Gäste im Wiesentäler Park herzlich begrüßten.

Mario Kröger und seine Gastmusikerinnen sorgten mit einer musikalischen Untermalung des Nachmittags für gute Stimmung. Ebenso unterhielt sich Celina mit den Künstlern Rudi Banghard und Ronja Sick, die über ihre ausdrucksstarken Skulpturen und die Bücherkunst sprachen.

Erfahren Sie in diesem Beitrag, wer als Schirmherr der Veranstaltung galt und wie Kunst- und Kultur im Freien aufeinander trafen.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Bereit 41 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

_

Anzeige

saluveganshop

_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.