Fotohinweis: Fabian Geier/EinsatzReport24
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Blaulicht-News | Weingarten | Schwere Massenkarambolage auf Autobahn – Zwei Personen Mittelschwerverletzt

Weingarten | Schwere Massenkarambolage auf Autobahn – Zwei Personen Mittelschwerverletzt

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

11.11.2019 | Eine schwere Massenkarambolage auf der Autobahn A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe, auf Höhe Weingarten forderte am Montagmorgen insgesamt 2 Mittelschwerverletzte und ein Stau mit einer Länge von etwa 8 Kilometern.

Gegen 8 Uhr kollidierten auf der A5 in Fahrtrichtung Süden, auf Höhe Weingarten, insgesamt 4 Fahrzeuge miteinandner. Offenbar kam es zu einer Verkehrsstockung, welche ein PKW-Fahrer übersah. In der Folge krachten die 4 Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit ineinandner und wurden dabei erheblich beschädigt. Ein PKW wurde gedreht und zwischen zwei weiteren Fahrzeugen eingeklemmt.

Insgesamt 2 Personen wurden mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst behandelt und in eine Klinik transportiert. Die 4 Fahrzeuge erlitten allesamt Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen im Einsatz.

Während der Reinigungs- und Bergungsarbeiten ist nur der rechte Fahrstreifen befahrbar. Folglich kommt es zu einem Rückstau von 8 Kilometern im morgendlichen Berufsverkehr.
Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Siehe auch

Symbolbild_Auto_Unfall_Warndreieck

Unfallverursacher flüchtet an Unfallstelle

Waghäusel | 21.01.2020 | Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagabend auf der Landesstraße 556 …

Rettungsdienst im Einsatz

Traktorfahrer verursacht betrunken Unfall in Waghäusel und versteckt sich vor der Polizei

Waghäusel | 18.01.2020 | Ein betrunkener 62-jähriger Traktorfahrer verursachte am Samstagabend einen Verkehrsunfall, bei dem …