Foto: Symbolbild
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Blaulicht-News | Weingarten | Diebstahl in Weingartener Drogeriemarkt

Weingarten | Diebstahl in Weingartener Drogeriemarkt

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

05.03.2020 | Diebe haben es auf Zigaretten und Rasierer abgesehen.

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in einen Drogeriemarkt am Marktplatz in Weingarten gewaltsam eingedrungen. Dabei erbeuteten die Diebe Zigaretten, Rasierer sowie Rasierklingen. Der genaue Diebstahlschaden kann noch nicht genau beziffert werden, soll sich aber im unteren vierstelligen Bereich bewegen.

Nach bisherigem Kenntnisstand verschafften sich die Eindringlinge zwischen 18:00 Uhr und 06:15 Uhr mit brachialer Gewalt über die Eingangstür Zutritt in den
Drogeriemarkt. Im Verkaufsraum räumten die Diebe zunächst im Kassenbereich nahezu alle Zigarettenregale fast leer. Des Weiteren nahmen sie auf ihrer
Beutetour Rasierklingen sowie Rasierer an sich. Mit ihren aufgefundenen Wertgegenständen verschwanden die Diebe bislang unerkannt.

Der Polizeiposten Weingarten ist nun auf der Suche nach Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag, im Bereich des Marktplatzes verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Sie werden gebeten sich tagsüber unter der Telefonnummer 07244 2347 zumelden.

 

Siehe auch

Vandalismus Sachbeschädigung Sachschaden Fenster Einschlag

Philippsburg | Dieb dringt gewaltsam im Stadtbibliothek ein – Zeugen gesucht

21.04.2020 | Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Montagabend über ein Fenster in die …