video
play-rounded-fill

Weihnachtszauber in Mingolsheim, Sulzfeld und Forst | Unsere große Weihnachtsmarkt-Tour | Teil 1

Lass das deine Freunde wissen!

Zurück

Tour de Weihnachtsmarkt | Es ist wieder Zeit für die magische Welt der Weihnachtsmärkte! Auch wir von KraichgauTV konnten uns diesem Zauber nicht entziehen und nehmen Sie in dieser mehrteiligen Reihe mit auf unsere Tour de Weihnachtsmarkt.

07.12.2023 | Mingolsheim: Ein Weihnachtsmarkt mit Charme:

Mingolsheim ist ein Kurort mit einem gemütlichen Marktplatz, der sich in der Adventszeit in einen zauberhaften Weihnachtsmarkt verwandelt. Zwischen den Holzhütten herrscht eine festliche Stimmung, die von den Düften und Klängen der Weihnachtszeit erfüllt ist. Wir haben die Gelegenheit, eine ganz besondere Hütte zu besuchen, die sich selbst als „die schärfste Bude in Bad Schönborn“ bezeichnet.

Als wir uns auf dem Marktplatz umsehen, hören wir plötzlich Musik aus dem Rathaus. Es ist das Signal für den Höhepunkt des Weihnachtsmarktes: der Besuch des Weihnachtsmannes. Er kommt mit einem Mikrofon ausgestattet und spricht zu den Kindern, die ihm gespannt zuhören. Er erzählt ihnen Geschichten, verteilt Geschenke und lässt sich mit ihnen fotografieren.

Nachdem wir den Weihnachtsmann verabschiedet haben, machen wir uns auf die Suche nach etwas Leckerem. Der Weihnachtsmarkt bietet eine Vielzahl von kulinarischen Köstlichkeiten, die uns das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Wir entscheiden uns für einen Glühwein und Spiralkartoffeln, die uns wärmen und stärken. Wir genießen den Geschmack und die Atmosphäre, bevor wir unsere Tour de Weihnacht fortsetzen.

Selbstgemacht und lecker: Der Weihnachtsmarkt in Sulzfeld

Sulzfeld ist ein kleiner Ort mit einem großen Herz. Hier findet jedes Jahr am ersten Adventswochenende ein Weihnachtsmarkt statt, der vor allem Familien anspricht. Der neue Bürgermeister Simon Bolg hat den Markt feierlich eröffnet und sich von dem Angebot überzeugt.

Auf dem Weihnachtsmarkt in Sulzfeld gibt es für jeden Geschmack etwas. Ob Leckereien, Kunsthandwerk, Waschpulver, Schmuck, Spielwaren oder vieles mehr, hier wird man fündig. Natürlich darf auch die kulinarische Seite nicht zu kurz kommen. Punsch, Waffeln, Würste, Gulasch oder Wildbret sind nur einige der Spezialitäten, die man hier genießen kann.

Adventszauber im Jägerhaus Forst

Das Jägerhaus in Forst ist ein Ort der Kunst und der Gemütlichkeit. Hier findet jedes Jahr ein Adventsmarkt statt, der mit seiner Farbenpracht und seinem Kunsthandwerk begeistert. Ob Adventskränze, Kerzen, Schmuck oder Dekoration, hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Der Adventszauber ist mehr als nur ein Name, er ist ein Erlebnis.

Die Besucher des Adventsmarktes im Jägerhaus Forst können nicht nur die Kunstwerke bewundern, sondern auch mit den Künstlern ins Gespräch kommen

Auf dem Vorplatz des Jägerhauses versorgen die Vereine die Besucher mit Glühwein, Gegrilltem, Pommes und anderen Leckereien. Die Besucher genossen die Wärme und die Geselligkeit, während sie den weihnachtlichen Klängen des Musikvereins lauschten.

 

 

 

 

Sehen Sie dazu unseren Filmbeitrag!

Zurück

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Forst im Fasnachtsfieber: So war die Afterparty

Kurzfilm – Da unsere Couch- TV-Crew nach dem Couchrennen in Forst erschöpft war, musste ein …

Hide picture