video
play-rounded-fill
 

Weihnachtszauber in Blankenloch, Oberderdingen, Wiesental, Neuenbürg und Bruchsal | Unsere große Weihnachtsmarkt-Tour | Teil 5

Bereits 7 x geteilt!

Zurück

Tour de Weihnachtsmarkt | Es ist wieder Zeit für die magische Welt der Weihnachtsmärkte! Auch wir von KraichgauTV konnten uns diesem Zauber nicht entziehen und nehmen Sie in dieser mehrteiligen Reihe mit auf unsere Tour de Weihnachtsmarkt.

21.12.23 | Weihnachtsmarkt in Blankenloch: Kulinarische Köstlichkeiten und kulturelle Entdeckungen

Wir besuchten den Weihnachtsmarkt in Blankenloch und empfanden dort eine tolle Weihnachtsatmosphäre. Wir kosteten Dampfnudeln mit origineller Füllung und riesige, süße Flammkuchen. Wir entdeckten auch etwas Interessantes: das Kern´s Max Haus, ein historisches Gebäude mit Café und selbstgemachten Köstlichkeiten. Dort machten wir eine Pause und genossen die Atmosphäre.

Amtshof in Oberderdingen wird zum Weihnachtsparadies

An den historischen Gebäuden des Amtshofs in Oberderdingen entstand ein zauberhafter Weihnachtsmarkt. Die Vereine und Hobbykünstler präsentierten ihre liebevoll gestalteten Stände im Gewölbekeller, im Sitzungssaal und im Freien. Das Angebot war vielfältig und international. Es gab Spätzle, Schweinefleisch und mehr zu genießen. Die roten Weihnachtskugeln und Sterne waren ein echter Hingucker. Auf der Bühne begeisterten die Kids von der Musikschule Oberderdingen mit ihrem Tanz. Am Ende stimmten alle in unseren Slogan ein. Ein schöner Weihnachtsmarkt!

Weihnachten auf der Baustelle: Wiesentaler zeigen Kreativität

Die Tour de Weihnacht führte uns zu einem ungewöhnlichen Ort: einer Baustelle. Dort hatten die Händler aus der Not eine Tugend gemacht und einen originellen Weihnachtsmarkt organisiert. Wir waren begeistert von der Stimmung und dem Angebot an Speisen, Getränken und Geschenken. Die Kinder sangen auf den Kirchentreppen, der Weihnachtsengel und der Sandhase besuchten die Baustelle und die Musik erfüllte die Luft. Der OB schaute auch vorbei, bevor er nach Waghäusel weiter musste.

Eine Glühwein-Party im Weingut Niwenburg: So feiern die Neuenbürger

Anstatt eines klassischen Weihnachtsmarkts bot das Weingut Niwenburg in Neuenbürg eine Glühwein-Party an, die uns neugierig machte. Wir wurden herzlich begrüßt und genossen die Atmosphäre im Weingut. Die Gäste hatten Spaß im wechselnden Licht, das für unsere Kamera nicht einfach war. Sie skandierten sogar den KTV-Slogan: “Ich sehs bewegt!”

Weihnachtslieder auf dem Wochenmarkt in Bruchsal

Mit Weihnachtsliedern im Hintergrund macht der Einkauf auf dem Wochenmarkt in Bruchsal gleich mehr Spaß. Die Kunden genossen die Auswahl an regionalen Produkten und die Geselligkeit untereinander. Die weihnachtliche Stimmung war ansteckend und lud zum Verweilen ein.

 

Sehen Sie dazu unseren Filmbeitrag!

Zurück

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

28. Bruchsaler Sprintermeeting im SaSch!-Hallenbad

26.2.24 | Der Bruchsaler Schwimmverein e.V. (BSV) richtet auch in diesem Jahr im SaSch!-Hallenbad wieder …

Hide picture