NICHTS VERPASSEN?
Boris und Krissie Lüngen auf dem Campingplatz
Boris und Krissie Lüngen auf dem Campingplatz

Weiher | Campingoase am Hardtsee

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Blumenparadies und Tiki-Bar – das ist die Leidenschaft einer quirligen Kanadierin auf dem Campingplatz am Hardtsee in Ubstadt-Weiher. Hier haben sich Krissie Lüngen und ihr Mann Boris eine kleine afrikanische Rückzugsoase geschaffen.
Aus dem RegioMagazin WILLI 08/2017

2004 ist es passiert, da trat ihr heutiger Mann Boris in ihr Leben. Der Pipeline Ingenieur aus Ubstadt hatte beruflich in Kanada zu tun und war Stammgast in dem Restaurant in Vancouver in dem Krissie arbeitete. Ihre sympathische Art und ihr offenes und ehrliches Lächeln begeisterten ihn und 2009 wurde in bayrischer Tracht am Strand von Vancouver geheiratet.

Goodbye Kanada – Hallo Ubstadt-Weiher

Noch im gleichem Jahr hieß es für Krissie Goodbye Kanada und Hallo Ubstadt. Der Wunsch nach etwas Wasser Strand und Blütenmeer das Krissie ein wenig an ihr Heimatland erinnert, wurde 2011 mit dem Kauf einer Campingparzelle am Hardtsee in Weiher Wirklichkeit. Sie übernahmen eine völlig verwahrloste Hütte mit Wohnwagen in der Brunnengasse.

Den Zustand von „pfui“ auf „hui“ zu bringen war für das Paar kein Problem. Krissie hatte die Ideen und Boris versuchte diese umzusetzen. So entstand im Laufe der Monate und mittlerweile jetzt auch schon 6 Jahre ein afrikanische Lounge mit hawaiianischen Einflüssen .
Geranien Petunien und Palmen haben die Campingparzelle in ein Blumenparadies verwandelt. „Noch vor dem Frühstück“, so erzählt die sympathische Kanadierin, in einem liebenswerten deutsch-englisch-ubstädter Sprachgemisch, „gieße Ich alle Blumen und befreie sie von welken Blättern. Dann bekommen sie Streicheleinheiten und guten Zuspruch. Wenn es zu heiß wird, bewinde ich sie mit einem Ventilator.“

Camping unter Palmen

Was macht Krissie sonst noch? „Ich koche sehr gerne für Freunde und Bekannte am liebsten machen wir Barbecue oder Hamburgerpartys, gerne sehr spicy. Ich liebe die schönen Abende mit Wein, Bier oder Kaffee in unserer kleinen Tiki Bar.“
Krissie lebt von Mai bis Oktober am Hardtsee. Boris ist oft beruflich in der ganzen Welt unterwegs und Krissie ist am See nie alleine. Bekannte und zahlreiche Campingfreunde leisten ihr Gesellschaft und das genießt die perfekte Gastgeberin. „Ich brauche Menschen um mich, die was zu erzählen haben und mit denen ich lachen kann. Nette Leute bekommen immer einen Drink bei mir.“Krissie Lüngen auf dem Campingplatz

Strahlend berichtete die quirlige Blondine von ihrem inzwischen bestanden Integrationskurs, den jeder Einwanderer aus den Staaten absolvieren muss. „Ein Grund zum Anstoßen“, sagt sie. Und mit Blick auf das Blumenmeer vor der gemütlichen Tiki-Bar und im Gespräch mit einer liebenswerten Kanadierin, entwickelte sich ein herrlicher Urlaubstag mitten in Afrika am Weiherer Meer.

Text und Bilder: Gaby Müller

 

 

_

Anzeige

sparkasse_kraichgau_290x290px

_

Siehe auch

Gemeinderat Youngsterräte Ubstadt-Weiher

Ubstadt-Weiher | Youngsterräte

Gemeinderat | Nicolas Hagenmeier Die Bürger haben entschieden, der neue Gemeinderat steht fest. Wir haben …

Schloss-Bruchsal-Eingang-dynamisch-kurios

JULI-TIPPS | Ab ins Schloss – die Putti lassen grüßen.

Ausgehtipps | Barock war auch mal in. Sommer. Zeit? Geh mal wieder ins Schloss Bruchsal! …