fbpx
Arzt Arzthelferin Pflegeberuf Krankenschwester Klinik Krankenhaus
Foto: Symbolbild

REGION | Wechsel an der Spitze der Karlsruher Kreiskliniken im Sommer

Bereit 3 x geteilt!

8.4.2022 | Roland Walther folgt ab 1. August als neuer Regionaldirektor auf Susanne Stalder

Anfang März wurde der Nachfolger von Regionaldirektorin Susanne Stalder gewählt, die zum 31. Juli in den Ruhestand geht. Roland Walther, bislang der Stellvertreter von Susanne Stalder, setzte sich gegen zwei externe Kandidaten durch und wird ab 1. August nahtlos das Amt als Regionaldirektor übernehmen.

Roland Walther (Foto: RKH Kliniken des Landkreises)

 

Nach seinem Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg war Roland Walther Assistenz- und Facharzt für Anästhesie und Leitender Notarzt bei den RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe. Bevor er zum 1. Januar 2018 in die Regionaldirektion wechselte, war er viele Jahre Betriebsrat und stellvertretender Betriebsratsvorsitzender in den Kreiskliniken sowie Mitglied des Konzernbetriebsrats der RKH Kliniken. Als Aufsichtsrat hat er von 2009 bis 2018 wesentlich an der Gestaltung der Kliniken des Landkreises Karlsruhe mitgewirkt. Im Rahmen seiner bisherigen Tätigkeit in der Regionaldirektion leitet er den Stabsbereich klinische Unternehmensentwicklung. Dabei zählen neben der Vertretung der Regionaldirektorin die Gestaltung und Betreuung externer Kooperationen, die Steuerung von Großprojekten, Personal- und Strukturplanungen, die klinische Prozessoptimierung sowie die Fallzahl- und Erlössteuerung zu seinen Hauptaufgaben.

Mit Roland Walther konnte eine Führungspersönlichkeit gewonnen werden, die über mehrjährige Erfahrungen in verschiedenen Leitungsfunktionen bei den RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe verfügt. „Trotz der aktuellen Corona-Krise freue ich mich darauf, mich mit meinen Erfahrungen bei der zukünftigen Weiterentwicklung der Kliniken einzubringen“, sagt Walther. „Dabei kann ich auf dem Werk meiner Vorgängerin aufbauen, welche die Kreiskliniken in einem hervorragendem Zustand an mich übergeben wird“, so der designierte Regionaldirektor.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den