Fahrrad Unfall Verletzung Gefahr
Foto: Symbolbild

WAGHÄUSEL | Radfahrer bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt

Lass das deine Freunde wissen!

25.10.2021 | Ein 54-jähriger PKW-Fahrer war gegen 13:20 Uhr auf der L 555 von St. Leon-Rot kommend in Richtung Kirrlach unterwegs.

Beim Einfahren in den Kreisverkehr an der L 555 übersieht er einen 58-jährigen Rennradfahrer und touchiert diesen am hinteren Rad. Der Fahrradfahrer stürzt in der Folge über den Lenker auf den Kopf, wobei er einen Helm trug, und wurde bewusstlos. Nach der notärztlichen Erstversorgung vor Ort, wurde er mit lebensbedrohlichen Verletzungen durch einen Rettungshubscharuber in ein Krankenhaus verbracht.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Waghäusel | Zuflucht, Hilfe und Erfüllung – Ein Blick ins heutige Klosterleben

Waghäusel | Ein Blick ins heutige Klosterleben – Zuflucht, Hilfe und Erfüllung

Historie | Viele Menschen in unserer Region kennen es sicher: das Kloster in Waghäusel und …

WAGHÄUSEL | PM | Güterbahntrasse darf Stadtteile nicht trennen

09.11.2021 | Neue Bahngleise auf der Gemarkung der Großen Kreisstadt Waghäusel sollen in keinem Fall …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.