fbpx
Symbolbild_Auto_Unfall_Airbag
Symbolbild Landfunker-Archiv

Waghäusel | Ein Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Bereit 6 x geteilt!

4.11.2021 | Ein Schwerverletzter und ein Sachschaden von geschätzten 16.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen auf der Kreisstraße 3535 bei Wiesental.

Ein 40-Jähriger war gegen 06.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Kreisstraße in Richtung Philippsburg unterwegs und bog auf den Abfahrtsast zur Landesstraße 560 nach links ab. Hierbei missachtete er den Vorrang eines in Richtung Wiesental fahrenden 49-jährigen Fiat-Fahrers. Bei der Kollision wurde der Verursacher leicht und der 49-Jährige schwer verletzt. Nach einer Erstversorgung vor Ort durch einen Notarzt wurde der Schwerverletzte mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Zur Unfallaufnahme, Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn musste die Kreisstraße bis gegen 09.30 Uhr gesperrt werden.

(ots)

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Siehe auch

WAGHÄUSEL | Glasfaser für das Gewerbegebiet im Stadtteil Kirrlach

20.02.2022 | Telekom baut Glasfaser bis zu 1 GBit/s aus – Hohe Bandbreiten für rund …

WAGHÄUSEL | Neubau eines ZOB

14.01.2022 | Neubau eines Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) am Bahnhof Waghäusel Stadt erhält Landeszuschuss von 860.000 …