video
 

Bruchsals brüchigste Brücke saniert – Montage der restaurierten Brüstungen der “Moltkebrücke”

Bereits 1 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!


60 sec-Video| Knapp 13 Monate war der Abschnitt, an dem die Moltkestraße in die Luisenstraße übergeht, dicht. Denn die kleine Saalbachbrücke in der Moltkestraße, die teilweise unter Denkmalschutz stand, musste grundlegen saniert werden.

09.04.2021

Vor allem die beiden Brüstungen und ihre Konsolen sind so wertvoll, dass sie umfangreich von Experten restauriert werden mussten. Der Rest der Brücke wurde modern aufgebaut. Am Freitag, den 09. April waren die Witterungen so günstig, dass eine Montage der beiden Brüstungen, die jeweils 10 Meter lang und 30 Tonnen schwer sind, möglich war. Bereits am 27. Januar 2021 begannen die Arbeiten an dem Bauwerk, die mit rund 3,2 Millionen Euro an Kosten zu Buche schlagen. Die moderne, schlankere Brücke über den Saalbach habe den Vorteil, dass die Wasserdurchlässigkeit viel größer sei – entscheidend fürs nächste Hochwasser. Die kompletten Bauarbeiten sollen bis Anfang Juli 2021 fertiggestellt sein.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

BRUCHSAL | “Ohne Titel (Alfred)” – Kunst am Damianstor

Filmbeitrag 60 sec-Video  07.05.2021 | Seit 2015 werden regelmäßig Großskulpturen vor der Galerie des Kunstvereins …

Starkregen Pfütze Tropfen

Bruchsal | FAS warnt nun auch per App – Probealarm am 15. Mai

06.05.2021 | Bereits seit 2020 ist Bruchsal an das Starkregen-Frühalarmsystem (FAS) angebunden und bietet damit …